Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Anselm Grün

Die Kunst, bei sich zu bleiben

Was wir von weisen Mönchen lernen können

Hardcover, Pappband, 160 Seiten, 16,0 x 24,0 cm
Mit ca. 10 s/w Fotos
ISBN: 978-3-579-01499-9
€ 18,00 [D] | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 22. Juli 2019
Dieser Titel ist lieferbar.

Anselm  Grün - Die Kunst, bei sich zu bleiben
 
 
 

DIE KUNST, BEI SICH ZU BLEIBEN

Was wir von weisen Mönchen lernen können

 
 

Ende des dritten Jahrhunderts zogen die ersten Männer in die Wüste, um dort allein zu sein. Man nennt sie die „Wüstenväter“, die sich auf die Suche nach einem authentischen christlichen Leben machten. Die Wüste galt als ein Ort der Dämonen, die die Männer bezwingen und sich in der Stille und Weite der eigenen Wahrheit stellen wollten. Ihre über 1600 Jahre überlieferte Weisheit hat eine bemerkenswerte Aktualität, denn ihr Weg führte sie zu einer tiefen Auseinandersetzung mit sich selbst. Die weisen Erkenntnisse und Gedanken dieser Mönche sind Einladung, das bewusste Alleinsein und den Genuss von Ruhe als Kraftquelle für das eigene Leben zu erschließen.

 
 

Kurzvita

Pater Dr. theol. Anselm Grün, geb. 1945, ist Benediktinermönch und Cellerar der Abtei Münsterschwarzach. Er ist bekannt durch eine große Anzahl erfolgreicher Publikationen, hält Vorträge im In- und Ausland. Als Seelsorger begleitet er Menschen auf ihrer Suche nach Spiritualität.

 
 

Titelübersicht

» Den Zweifel umarmen
» Die Kunst, bei sich zu bleiben
» Im Mittelpunkt Leben
» Stark in stürmischen Zeiten
» Stille im Rhythmus des Lebens
» Vom Ich zum Du
» Was ist die Seele?
» Wer bist Du, Gott?

 
 
 
 

KONTAKT

Gütersloher Verlagshaus

Thomas Wolff

Tel: +49 (5241)80-1538

 

Veranstaltungen

Anja Rotte

Tel: +49 (0)5241 / 80-1547

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de