Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Jessica Kasper Kramer

Die Geschichtensammlerin

Roman

Originaltitel: The Story That Cannot Be Told
Originalverlag: Atheneum
Aus dem Amerikanischen von Marcus Ingendaay

Deutsche Erstausgabe

Hardcover, Halbleinen, 352 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-336-54815-6
€ 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Wunderraum

Erscheinungstermin: 25. Mai 2020
Dieser Titel ist lieferbar.

Jessica  Kasper Kramer - Die Geschichtensammlerin
 
 
 
 

»Die Geschichtensammlerin«, ein Roman über die erlösende Macht des Erzählens, erscheint am 25. Mai im WUNDERRAUM Verlag

»Das Gefährlichste, was man machen konnte, war zu schreiben …«

Geschichten geben uns Kraft und Hoffnung, und ihren literarischen Helden folgen wir gerne auf ihren verschlungenen Wegen, auch wenn wir nicht wissen, wohin die Reise uns führen wird.

»Die Geschichtensammlerin« ist eine dieser unvergesslichen Geschichten über die Kraft der Literatur – sensibel, mitreißend und eindringlich geschrieben, beeindruckend recherchiert, herzzerreißend und doch voller Hoffnung. Der Roman spielt im kommunistischen Rumänien des Jahres 1989 und folgt Ileana, einem Mädchen, das ihre Stimme erhebt, um diejenigen zu retten, die man um jeden Preis zum Schweigen bringen will.

Die amerikanische Autorin Jessica Kasper Kramer hat ein bewegendes Buch über den Sturz der kommunistischen Diktatur geschrieben – für alle Fans von Romanen wie »Die Bücherdiebin« oder »Der Schatten des Windes«.

»Das Gefährlichste, was man machen konnte, war zu schreiben …« Und genau das wird der 10-jährigen Ileana und ihrer Familie im Rumänien des Jahres 1989 zum Verhängnis. Als der Onkel des Mädchens verschwindet – ein bekannter Schriftsteller und Regime-Kritiker –, bricht die mühsam behütete Welt von Ileana und ihren Eltern zusammen. Plötzlich stehen sie im Visier des staatlichen Überwachungsapparats, der Securitate. Ileana, eine begeisterte Sammlerin von Märchen, Erzählungen und wahren Begebenheiten, wird von Bukarest zu ihren Großeltern in einen entlegenen Winkel der Karpaten aufs Land geschickt.
Dort, so die Hoffnung, kann ihr nichts geschehen. In der Dorfgemeinschaft muss sie sich als fremdes Kind aus der Stadt ihren Platz mühsam erobern. Doch schließlich findet sie nicht nur eine Verbündete, sie erfährt auch von einer geheimen Geschichte, die die Bewohner schützen soll. Als die Securitate im Dorf nach Gegnern des Regimes sucht, geraten die Einwohner in tödliche Gefahr. Allen voran Ileana und ihre Großeltern. Und die einzige Waffe, mit der sie um ihr Leben kämpfen können, ist das Wort.

 

Kurzvita

© Dustin Kramer

Jessica Kasper Kramer ist Autorin und Professorin für Anglistik in Chattanooga, Tennessee. Sie besitzt einen Abschluss in Creative Writing und hat einmal längere Zeit als Dozentin an einer internationalen Schule in Japan verbracht. Die US-Presse und Kasper Kramers Autorenkolleginnen waren von ihrem poetischen und schonungslosen Debüt begeistert.

»Ein faszinierendes Debüt. Ileanas Erzählung schlägt eine Brücke zwischen dem Leben in einem totalitären Regime und dazu passenden Elementen in alten Volksmärchen. Je näher der Roman seinem Höhepunkt kommt, desto mehr scheinen Realität und Fantasie zu verschmelzen. Sämtliche Nebenfiguren sind absolut glaubhaft, und die zentrale Figur der Ileana ist ein Beispiel für ›Girl Power‹, wie es komplexer und überzeugender nicht sein könnte.« Publishers Weekly

»Geschichten können Leben verändern. Dieser Roman ist der Beweis: Packend erzählt er von historischen Ereignissen, die wir nie vergessen sollten.« Jennifer A. Nielsen.

»Dieses unglaubliche Debüt ist zugleich erschütternd und voller Hoffnung, manchmal sogar humorvoll. Ileana, die junge Protagonistin, schließt man sofort ins Herz – und ihre Geschichte muss erzählt werden.« Naomi Milliner

Mehr Informationen zur Autorin finden Sie unter http://www.jkasperkramer.com.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Jessica Kasper Kramer - Die Geschichtensammlerin
Reinlesen

Wunderraum

Jessica Kasper Kramer

Die Geschichtensammlerin

Roman

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Gebundenes Buch, Halbleinen, 352 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-336-54815-6
€ 20.00 [D] | € 20.60 [A] | CHF 28.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
Mai 2020

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Wunderraum

Barbara Henning

Tel: +49(89)4136-3086
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de