Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Norbert F. Pötzl (Hrsg.), Johannes Saltzwedel (Hrsg.)

Die Germanen. Ihre Religion, Mythologie, ihre Götter und Sagen, ihre Rolle in der Völkerwanderung, ihre Beziehung zu Kelten und Römern

Geschichte und Mythos

Originaltitel: Die Germanen
Originalverlag: DVA

Hardcover, Pappband, 256 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
24 Abbildungen, Karten und Grafiken
ISBN: 978-3-8094-4169-4
€ 9,99 [D] | € 9,99 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Bassermann

Erscheinungstermin: 14. Oktober 2019
Dieser Titel ist lieferbar.

Norbert F.  Pötzl  (Hrsg.), Johannes  Saltzwedel  (Hrsg.) - Die Germanen. Ihre Religion, Mythologie, ihre Götter und Sagen, ihre Rolle in der Völkerwanderung, ihre Beziehung zu Kelten und Römern
 
 
 

DIE GERMANEN. IHRE RELIGION, MYTHOLOGIE, IHRE GÖTTER UND SAGEN, IHRE ROLLE IN DER VÖLKERWANDERUNG, IHRE BEZIEHUNG ZU KELTEN UND RÖMERN

Geschichte und Mythos

 
 

Unter Barbaren

Als Haudegen aus der Tiefe Nordeuropas erschreckten sie die antike Welt. Das Buch verfolgt die Spur der verschiedenen Germanenstämme bis nach der Völkerwanderungszeit, als sie teils besiegt wurden, teils selbst zu regionaler Herrschaft gelangten. Gemeinsam gehen SPIEGEL-Autoren und Historiker den wissenschaftlich umstrittenen Ursprüngen der Germanen nach, schildern die ersten Zusammenstöße mit dem Römischen Reich und zeigen, wie sie in den folgenden Jahrhunderten zum Mythos verklärt wurden.

 
 

Kurzvita

Über Norbert F. Pötzl (Herausgeber)

Norbert F. Pötzl, geboren 1948, war von 1972 bis 2013 Redakteur des SPIEGEL, seit 2004 stellvertretender Leiter des Ressorts Sonderthemen. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher.

Johannes Saltzwedel, geboren 1962, ist seit 1991 Redakteur beim SPIEGEL. Der promovierte Germanist beschäftigt sich dort vorwiegend mit Ideen- und Kulturgeschichte, Sachbüchern und klassischer Musik. Er ist Herausgeber verschiedenster SPIEGEL/DVA-Bücher.





 

Über Johannes Saltzwedel (Herausgeber)

Johannes Saltzwedel, geboren 1962, ist seit 1991 Redakteur beim SPIEGEL. Er hat literaturgeschichtliche und bibliographische Studien veröffentlicht, unter anderem zur Goethezeit und zu Rudolf Borchardt. Er ist Herausgeber zahlreicher SPIEGEL/DVA-Bücher darunter »Die Bibel« (2015), »Rom« (2016) und »Die Aufklärung« (2017).

 
 

Titelübersicht

» Beitz
» Casablanca 1943
» Die Deutschen im Osten Europas. Die Geschichte der deutschen Ostgebiete: Ostpreußen, Westpreußen, Schlesien, Baltikum und Sudetenland
» Die Germanen. Ihre Religion, Mythologie, ihre Götter und Sagen, ihre Rolle in der Völkerwanderung, ihre Beziehung zu Kelten und Römern
» Die Hohenzollern
» Die neue arabische Welt
» Die Päpste
» Mission Freiheit – Wolfgang Vogel
» Was wir heute wissen müssen
» Der Dreißigjährige Krieg
» Die Aufklärung
» Die Bibel
» Die Germanen. Ihre Religion, Mythologie, ihre Götter und Sagen, ihre Rolle in der Völkerwanderung, ihre Beziehung zu Kelten und Römern
» Die Päpste
» Die Welt der Habsburger
» Karl der Große
» Leben im Mittelalter
» Rom
» Was wir heute wissen müssen

 
 
 
 

KONTAKT

Bassermann

Sabine Werbel

Tel: +49(89)4136-3218
Fax: +49(89)4136-0

 

Veranstaltungen

Carolin Assmann

Tel: +49(89)4136-3915
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de