Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Zitate

 

Robert Galbraith

Die Ernte des Bösen

Roman

Originaltitel: Career of Evil (Cormoran Strike 3)
Originalverlag: Sphere, London 2015
Aus dem Englischen von Wulf Bergner, Christoph Göhler, Kristof Kurz

Deutsche Erstausgabe

Hardcover mit Schutzumschlag, 672 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-7645-0574-5
€ 22,99 [D] | € 23,70 [A] | CHF 32,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Blanvalet

Erscheinungstermin: 26. Februar 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Robert  Galbraith - Die Ernte des Bösen
 
 
 

Zitate

„Überzeugend ist einmal mehr der Kettenraucher Cormoran Strike und herzerfrischend die mutige und widerborstige Robin. Ein hübscher Cliffhanger verheißt Nachschlag. Hoffentlich bald.“

Frauke Kaberka/dpa (02.03.2016)

„Nichts für schwache Nerven…“

Radio rbb „Quergelesen“ (28.02.2016)

„Mit Cormoran Strike … und Robin Ellacott… hat Galbraith/Rowling ein ungemein schillerndes und vielschichtiges Ermittlerduo kreiert. Die Dialoge der beiden sind pointiert, ohne bemüht witzig zu sein, die Charaktere stimmig entwickelt.“

Volker Albers/ Hamburger Abendblatt (01.03.2016)

„Nichts für schwache Nerven…“

Radio rbb „Quergelesen“ (28.02.2016)

„Gut gemachter englischer Krimi mit authentischen Figuren und britischem Humor.“

Radio Dresden „André und die Morgenmädels“ (29.02.2016)

„Auf grausameren und blutigeren Pfaden denn je wandelt J. K. Rowling gekonnt durchs Krimi-Genre.“

Kronen Zeitung (AT) (04.03.2016)

„Ein wunderbar atmosphärischer Krimi, spannend und clever konstruiert.“

Oberösterreichische Nachrichten (29.02.2016)

„Klug und affektvoll konstruiert. Und mit Cormoran Strike hat man eine schildernde, interessante und durchaus wandlungsfähige Hauptfigur.“

Radio hr2-kultur (06.03.2016)

„Eine klassische Detektivgeschichte zum Miträtseln.“

freundin (09.03.2016)

„Cormoran Strike hat alles, was ein Detektiv braucht, um Leser für sich zu gewinnen.“

Kurier am Sonntag (06.03.2016)

„Die britische Bestseller-Autorin zeigt einmal mehr, wie gut sie Geschichten bauen kann. So pflanzt sie früh, subtil und im Nachhinein doch sehr nachvollziehbar die ersten Spuren, die schließlich zum Täter führen. Wieder und wieder führt sie die Ermittler und damit auch den Leser an der Nase herum.“

Neue Presse (11.03.2016)

„Düstere Krimihochspannung.“

TVmedia (09.03.2016)

„Gruselig und spannend.“

InStyle (12.03.2016)

„Auch der dritte Band besticht durch feine Charakterzeichnung.“

GONG (04.03.2016)

„Die perfekte Lektüre für Krimi-Fans.“

Frau im Spiegel (23.03.2016)

„Aufregender Thriller…“

Closer (23.03.2016)

„In ‘Die Ernte des Bösen‘, ihrem bislang besten Krimi, lotet die Autorin die beängstigenden Abgründe des Genres aus.“

Berliner Zeitung (02.04.2016)

„Alle Figuren sind... toll gezeichnet, sprachlich ist ‘Die Ernte des Bösen‘ großartig - und hochspannend bis zum verblüffenden Ende. Diese Frau kann einfach schreiben.“

Brigitte (13.04.2016)

„…richtig gruselig.“

tina (30.03.2016)

„Rowling in Hochform …“

TVstar (13.04.2016)

„Vom Finsteren versteht die Autorin viel.“

Österreich (09.04.2016)

„Ein grandioser Krimi, hochspannend und voll unvorhersehbarer Wendungen.“

Münchner Merkur (09.04.2016)

„Rowling schafft es wieder mal, dass man das Buch in einem Zug durchliest.“

Radioeins (03.04.2016)

„Grossartig erzählt – und very britisch dazu!“

Berner Zeitung (26.04.2016)

»Alle Figuren sind bis in die persönlichen Beziehungen untereinander toll gezeichnet, sprachlich ist ‘Die Ernte des Bösen‘ großartig und hochspannend bis zum verblüffenden Ende.«

Brigitte Sonderheft „Bücher des Jahres“ (04.11.2016)

»Cormoran Strike & Robin Ellacott – das cleverste Ermittlerduo der britischen Kriminalliteratur«

Rhein-Main Magazin (22.07.2017)

 
 
 
 

KONTAKT

Blanvalet

Astrid von Willmann

Tel: +49(89)4136-3318
Fax: +49(89)4136-0

 

Veranstaltungen

Berit Böhm

Tel: +49 (0)89 / 4136-3455
Fax: +49 (0)89 / 4136-3453

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de