Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Markus Zusak

Die Bücherdiebin

Originaltitel: The Book Thief
Originalverlag: Random House US/UK
Aus dem Englischen von Alexandra Ernst

Deutsche Erstausgabe

Ab 12 Jahren
Hardcover mit Schutzumschlag, 592 Seiten, 15,0 x 22,7 cm
ISBN: 978-3-570-13274-6
€ 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: cbj Jugendbücher

Erscheinungstermin: 27. Februar 2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Markus  Zusak - Die Bücherdiebin
 
 
 

Der Tod und das Mädchen

Der härteste Erzähler von allen berichtet von einer Welt, in der Überleben keine Selbstverständlichkeit war

"Der Welt-Bestseller erzählt in einer poetischen Geschichte von dem Grauen der Nazizeit und der Macht der Sprache - einfach großartig!"

Für Sie

 

Buchinhalt

Liesel Meminger ist 9 Jahre alt, als sie zu Pflegeeltern kommt. Wir schreiben das Jahr 1939 und befinden uns in Deutschland.
Die Welt, in die Liesel gerät, ist eine raue aber insgesamt gut gesonnene. Zwar gibt es auch in der fiktiven Kleinstadt Molching Nazis verschiedenster Schattierungen, doch vor allem ist Liesel von Freunden umgeben: ihrem sanften Pflegevater Hans, der sie lesen und Zigaretten drehen lehrt; ihrer groben aber gutherzigen Pflegemutter Rosa, nie um ein Schimpfwort verlegen, aber voller Liebe für ihre Mitmenschen; und von ihrem blonden und jugendlich-exzentrischen Schulfreund Rudy Steiner. Rudy und Liesel sind wie Pech und Schwefel, beste Freunde und immer mehr auch schroffe und ungeschickte Verliebte.

Geschildert wird das Leben in Molching - von 1939 an bis in den Oktober 1943. Es wird erzählt von den immer schwierigeren Lebensbedingungen, von den Kunden, die kein Geld mehr haben, um sich von Rosa Hubermann die Wäsche machen zu lassen; es wird von dem jüdischen Boxer Max Vandenburg erzählt, den Hans und Rosa Hubermann in ihrem Keller verstecken, der Haare wie Federn hat, und den Liesel ganz besonders liebt; und es wird erzählt von Liesels Liebe zu Büchern und zu Worten. Allerdings auch von deren bisweilen unfassbarer Zerstörungskraft.

 
 

Kurzvita

Markus Zusak, Jahrgang 1975, lebt und arbeitet in Sydney und schreibt Romane, die vielfach ausgezeichnet wurden.

 
 

Titelübersicht

» Der Joker
» Die Bücherdiebin
» Nichts weniger als ein Wunder
» Underdogs
» Vorstadtfighter
» When Dogs Cry

 
 
 
 

KONTAKT

cbj Jugendbücher

Andrea Wolf

Tel: +49(89)4136-3323
Fax: +49(89)4136-63323

 

Veranstaltungen

Verena Otto

Tel: +49(89)4136-3118
Fax: +49(89)4136-63118

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de