Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Autorenfotos

 

Alina Bronsky, Denise Wilk

Die Abschaffung der Mutter

Kontrolliert, manipuliert und abkassiert – warum es so nicht weitergehen darf

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 256 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-421-04726-7
€ 17,99 [D] | € 18,50 [A] | CHF 24,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: DVA Sachbuch

Erscheinungstermin: 8. März 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Alina  Bronsky, Denise  Wilk - Die Abschaffung der Mutter
 
 
 
 

Login Fotodownload

 
 
 
 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: presse@randomhouse.de oder an die zuständige Pressereferentin.

 

Alina Bronsky

Bronsky_Alina_72dpi_23295.jpg © Gudrun Senger

Bronsky_Alina_72dpi_23296.jpg © Gudrun Senger

 

Denise Wilk

Wilk_Denise_72dpi_23298.jpg © Gudrun Senger

Wilk_Denise_72dpi_23297.jpg © Gudrun Senger

 
 
 
 
 

KONTAKT

DVA Sachbuch

Sonja Grau

Tel: +49(89)4136-3124
Fax: +49(89)4136-63124

 

Veranstaltungen

Helena Friedrich

Tel: +49(089)4136-3091
Fax: +49(089)4136-63091

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de