Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Alex Beer

Der zweite Reiter

Ein Fall für August Emmerich
Kriminalroman

Originalausgabe

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 384 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-8090-2675-4
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Limes

Erscheinungstermin: 27. März 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Alex  Beer - Der zweite Reiter
 
 
 
 

13.09.2017Pressemitteilung

 

Leo-Perutz-Preis für Alex Beer und „Der zweite Reiter“

Österreichische Auszeichnung für Wiener Kriminalliteratur geht an Limes-Autorin

Am Mittwoch, 13. September gab die Leo-Perutz-Jury in Wien die Preisträgerin bekannt: Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung geht 2017 an die Wiener Schriftstellerin Alex Beer mit ihrem Kriminalroman „Der zweite Reiter“.

» mehr Infos

 
 
 
 

KONTAKT

Limes

Astrid von Willmann

Tel: +49(89)4136-3318
Fax: +49(89)4136-0

 

Veranstaltungen

Berit Böhm

Tel: +49 (0)89 / 4136-3455
Fax: +49 (0)89 / 4136-3453

 
 

MEHR ZUM THEMA

Wussten Sie, dass Alex Beer ein Faible für roten Lippenstift hat? Zum Interview

Leo-Perutz-Preis 2017 für „Der zweite Reiter“! Österreichische Auszeichnung für Wiener Kriminalliteratur geht an Alex Beer Weitere Infos zur Auszeichnung

Radiobesprechung von Zita Bereuter auf FM4

Buchbesprechung im rbb Kulturradio

Buchempfehlung in der Hörfunksendung NDR Kultur

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de