Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Moïra Fowley-Doyle

Der Zauber der verlorenen Dinge

Originaltitel: Spellbook for the Lost and Found
Originalverlag: Penguin Random House, UK
Aus dem Englischen von Karen Gerwig

Deutsche Erstausgabe

Ab 14 Jahren
Hardcover mit Schutzumschlag, 368 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-17522-4
€ 17,00 [D] | € 17,50 [A] | CHF 24,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: cbj Jugendbücher

Erscheinungstermin: 30. September 2019
Dieser Titel ist lieferbar.

Moïra  Fowley-Doyle - Der Zauber der verlorenen Dinge
 
 
 

DER ZAUBER DER VERLORENEN DINGE

 

»Ein mitreißendes Buch voller Überraschungen, mit mitunter düsterer Atmosphäre aber gleichwohl vieler queer-feministischer Wohlfühlmomente – nicht nur für Jugendliche ein echtes Highlight queerer Literatur«

evangelisch.de

 

Wer nicht verloren geht, kann nie gefunden werden

In einer stürmischen Sommernacht beginnen Olive und ihre beste Freundin Rose plötzlich Dinge zu verlieren. Es beginnt mit einfachen Dingen wie Haarspangen und Schmuck, aber bald wird klar, dass Rose etwas viel Bedeutenderes verloren hat – über das sie nicht redet. Dann trifft Olive drei mysteriöse Fremde: Ivy, Hazel und Rowan. Wie Rose haben sie einen Verlust zu beklagen und ein Geheimnis zu verbergen. Als sie ein altes Notizbuch mit Zaubersprüchen entdecken, meinen sie, damit alles wieder in Ordnung bringen zu können. Stattdessen entdecken sie Geheimnisse, die nie entdeckt werden sollten …

 
 

Kurzvita

Moïra Fowley-Doyle ist halb Französin, halb Irin und lebt mit ihrem Mann, ihren beiden Töchtern und einer alten Katze in Dublin. Moïras französische Hälfte mag Rotwein und düstere Bücher, in denen alle sterben. Ihre irische Hälfte mag Tee und Happy Ends.

 
 

Titelübersicht

» Der Zauber der verlorenen Dinge
» Wenn der Sommer endet

 
 
 
 

KONTAKT

cbj Jugendbücher

Astrid von Willmann

Tel: +49(89)4136-3318
Fax: +49(89)4136-63318

 

Veranstaltungen

Verena Otto

Tel: +49(89)4136-3118
Fax: +49(89)4136-63118

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de