Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Francesca Diotallevi

Der Wind in meinem Herzen

Roman

Originaltitel: Dentro soffia il vento
Originalverlag: Neri Pozza
Aus dem Italienischen von Barbara Neeb, Katharina Schmidt

Deutsche Erstausgabe

Hardcover, Halbleinen, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-336-54803-3
€ 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Wunderraum

Dieser Titel erscheint am: 10. Juni 2019

Francesca  Diotallevi - Der Wind in meinem Herzen
 
 
 
 

Eine Hexe im Aostatal

Ein historisch belegtes Ereignis inspirierte Francesca Diotallevi zu ihrem Roman

Saint Rhémy en Bosses im Aostatal. Wo heute ein Skiparadies für Wintersportler liegt, tritt im preisgekrönten Roman von Francesca Diotallevi kurz nach dem Ersten Weltkrieg ein junger Geistlicher aus Rom seinen Dienst an. Den ehrgeizigen Pfarrer erwartet in der abgeschiedenen Bergregion eine schwere Aufgabe: Er soll die als Hexe verschriene Fiamma in die Gemeinde eingliedern. Die junge Frau wird offiziell gemieden, doch heimlich suchen die Dorfbewohner ihren Rat, denn sie versteht sich auf das Herstellen hochwirksamer Arzneien. Außer Fiamma gibt ein weiteres Gemeindemitglied Don Agape Rätsel auf: der Bauernsohn Yann. Er begegnet dem Geistlichen feindselig, quält sich seit dem Tod seines Bruders Raphaël mit Selbstvorwürfen und scheint auf geheimnisvolle Weise mit Fiamma verbunden.

Die karge Bergwelt auf 1.600 Metern Höhe inmitten von Waldhängen und Felsmassiven wird in „Der Wind in meinem Herzen“ zum Schauplatz dramatischer Ereignisse und einer großen Liebesgeschichte. Don Agape, Fiamma und Yann schildern wechselweise aus ihrer Perspektive, wie Fiamma ins Fadenkreuz der argwöhnischen Dorfgemeinschaft gerät, die Außenseiter mit erbarmungsloser Brutalität ausgrenzt. Immer dichter zieht sich das das Netz aus Aberglaube, Misstrauen und Bigotterie um die vermeintliche Hexe zusammen. Doch dann nimmt das Leben von Fiamma und Yann eine überraschende Wende, bei der die Urgewalt der Natur und das Vermächtnis von Yanns Bruder Raphaël, der im Krieg gefallen war, eine entscheidende Rolle spielen.

 

Kurzvita

© Sara D‘Ambra

Francesca Diotallevi wurde 1985 in Mailand geboren. Sie hat Kulturwissenschaften studiert und arbeitet in einer Rechtsanwaltskanzlei. „Der Wind in meinem Herzen“ wurde mit dem Premio Neri Pozza ausgezeichnet. Zu ihrem Roman inspirierte sie ein historisch belegtes Lawinenunglück, das sich zwischen 1919 und 1920 in der Gemeinde Saint Rhémy en Bosses zutrug.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Francesca Diotallevi - Der Wind in meinem Herzen
Reinlesen

Wunderraum

Francesca Diotallevi

Der Wind in meinem Herzen

Roman

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Gebundenes Buch, Halbleinen, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-336-54803-3
€ 20.00 [D] | € 20.60 [A] | CHF 28.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
Juni 2019

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Wunderraum

Elke Kreil

Tel: +49(89)4136-0

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de