Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Jonas Jonasson

Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten

Roman

Originaltitel: Hundraettåringen som tänkte att han tänkte för mycket Hundraettåringen som tänkte att han tänkte för mycket
Originalverlag: Piratförlaget, Stockholm 2018
Aus dem Schwedischen von Wibke Kuhn

Deutsche Erstausgabe

Hardcover, Pappband mit Schutzumschlag, 448 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-10355-5
€ 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: C. Bertelsmann

Erscheinungstermin: 6. September 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Jonas  Jonasson - Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten
 
 
 
 

28.11.2018Pressemitteilung

 

C. Bertelsmann-Autor Jonas Jonasson HEUTE Abend zu Gast bei ZDF »Markus Lanz«

Ab 23.30 Uhr spricht der schwedische Bestseller-Autor über Allan Karlsson, den »Hundertjährigen, der zurückkam, um die Welt zu retten«.

Allan Karlsson ist wieder da!

Der Hundertjährige hat genug vom Dauerurlaub auf Bali und ist begeistert, als sich ein neues Abenteuer ankündigt: Bei einer Ballonfahrt geht der Treibstoff aus, und Allan und sein Gefährte Julius müssen im Meer notlanden. Zum Glück werden sie gerettet. Pech ist jedoch, dass sich das Rettungsboot als nordkoreanisches Kriegsschiff entpuppt und Pjöngjang ansteuert, wo Kim Jong-Un im Atomkonflikt gerade seine Muskeln spielen lässt. Und schon steckt Allan, der sich mit Atomwaffen schließlich bestens auskennt, mitten in einer heiklen politischen Mission, die ihn von Nordkorea über New York bis in den Kongo führen wird.
Dabei trifft er auch auf Donald Trump und Angela Merkel …

»Auch im neuen Band schwankt die Storyline wieder zwischen hanebüchen und herrlich. Die Begegnungen mit den Weltbeherrschern waren schon im ersten Band Höhepunkte schwedischer Lachkunst. Diese Sehnsucht, das Leben leichtzunehmen, alles jederzeit für möglich zu halten, immer nur das Gute zu erwarten, statt stets das Schlechteste zu befürchten, das ist das wesentliche Geheimnis des Erfolgs seiner Bücher und dieses greisen Helden.« (Volker Weidermann im SPIEGEL)

»Das ist sehr intelligente, amüsante Unterhaltung auf hohem Niveau, die zudem politisch bildet.« (Denis Scheck in ARD »druckfrisch«)

»Jonas Jonassons Hundertjähriger kehrt zurück. Noch besser und noch verrückter. Eine wunderbare schwedische Erfindung, auf die die Welt gewartet hat.« (Ursula März in Die ZEIT)

»Ein wilder Ritt durch die Gegenwart, mit einem Helden, der stets den Finger in die Wunde legt. Allan Karlsson hält der modernen Gesellschaft einen Spiegel vor, enttarnt die Mächtigen und behauptet sich mit Witz und Finesse im Ränkespiel der Politik. Es war eine gute Entscheidung, ihn noch einmal rund um die Welt zu schicken.« (Deutschlandfunk Kultur)



Jonas Jonasson, geboren 1961 im schwedischen Växjo, arbeitete nach seinem Studium in Göteborg als Journalist, unter anderem für die Zeitungen Smålandsposten und Expressen. Später gründete er seine eigene Media-Consulting-Firma. Nach 20 Jahren in der Medienwelt hatte er Lust auf einen radikalen Neuanfang. Er verkaufte seine Firma und schrieb einen Roman, über den er schon jahrelang nachgedacht hatte: »Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand«. Jonasson wurde damit zu einem der erfolgreichsten schwedischen Autoren. Seitdem sind zwei weitere Romane des Erfolgsautors erschienen – ebenfalls Weltbestseller. Jonassons Romane verkauften sich weltweit 15 Millionen Mal. Allein in Deutschland wurden 4,4 Millionen Exemplare des Hundertjährigen, der aus dem Fenster stieg und verschwand verkauft. Jonas Jonasson lebt auf der schwedischen Insel Gotland. Im September ist die langerwartete Fortsetzung mit Allan Karlsson erschienen: »Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten«.

» mehr Infos

 

11.09.2018Pressemitteilung

 

Jonas Jonassons »Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten« auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste

Sieben Jahre nach seiner abenteuerlichen Flucht aus dem schwedischen Altersheim ist Allan Karlsson jetzt zurück – und steigt nach nur drei Tagen im Handel ganz oben ein.

Am vergangenen Donnerstag, dem 6. September, ist die langerwartete Fortsetzung des »Hundertjährigen« im C. Bertelsmann Verlag erschienen und steigt nun prompt auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste ein. Bereits am Erstverkauftag lösten die neuen Abenteuer des Allan Karlsson ein fulminantes Presseecho aus.



»Auch im neuen Band schwankt die Storyline wieder zwischen hanebüchen und herrlich. Die Begegnungen mit den Weltbeherrschern waren schon im ersten Band Höhepunkte schwedischer Lachkunst. Diese Sehnsucht, das Leben leichtzunehmen, alles jederzeit für möglich zu halten, immer nur das Gute zu erwarten, statt stets das Schlechteste zu befürchten, das ist das wesentliche Geheimnis des Erfolgs seiner Bücher und dieses greisen Helden.«
Volker Weidermann im SPIEGEL

»Das ist sehr intelligente, amüsante Unterhaltung auf hohem Niveau, die zudem politisch bildet.«
Denis Scheck, ARD Druckfrisch

»Ein wilder Ritt durch die Gegenwart, mit einem Helden, der stets den Finger in die Wunde legt. Allan Karlsson hält der modernen Gesellschaft einen Spiegel vor, enttarnt die Mächtigen und behauptet sich mit Witz und Finesse im Ränkespiel der Politik. Es war eine gute Entscheidung, ihn noch einmal rund um die Welt zu schicken.«
Deutschlandfunk Kultur


Im Oktober besucht unser schwedischer Bestseller-Autor zum ersten Mal überhaupt die Frankfurter Buchmesse und ist schon jetzt sehr gefragt. Gleich im Anschluss geht es quer durch die Republik zu drei großen Lesungen:

  • Essen: Lesung im Rahmen der lit.Ruhr am 12. Oktober. Moderation: Bernhard Robben, dt. Stimme: Jan-Gregor Kremp

  • Köln: Lesung im Rahmen der lit.Cologne am 13. Oktober. Moderation: Bernhard Robben, dt. Stimme: Jan-Gregor Kremp

  • Hamburg: Lesung im Rahmen des HarbourFront Festivals am 14. Oktober. Moderation: Bernhard Robben, dt. Stimme: Joachim Król


  • Und ein weiterer Hamburg-Besuch steht schon auf dem Plan: Am 28. November ist unser Autor zu Gast bei »Markus Lanz« im ZDF!

    » mehr Infos

     
     
     
     

    KONTAKT

    C. Bertelsmann

    Heidrun Gebhardt

    Tel: +49(089)4136-3454
    Fax: +49(089)4136-0

     

    Veranstaltungen

    Iska Peller

    Tel: +49(89)4136-3031
    Fax: +49(89)4136-63031

     
     
     

    Weiter zu www.randomhouse.de