Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Anselm Grün

Den Zweifel umarmen

Die eigene Krise als Zeichen des Vorankommens

Hardcover mit Schutzumschlag, 160 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-466-37251-5
€ 18,00 [D] | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Kösel

Erscheinungstermin: 2. September 2019
Dieser Titel ist lieferbar.

Anselm  Grün - Den Zweifel umarmen
 
 
 

DEN ZWEIFEL UMARMEN

Die eigene Krise als Zeichen des Vorankommens

 
 

Zwischen Zweifel und Gewissheit

Oft wird „Zweifel“ negativ gesehen. Wer zweifelt oder zaudert, verpasst sein eigenes Leben und wird verunsichert. Im Zweifel wird man passiv und verpasst das eigene Leben. Oft heißt es: „Erfolgreich wird nur, wer sich nicht hinterfragt“. Anselm Grün geht der Frage nach, wie sich Zweifel und die Sehnsucht nach Gewissheit einander ergänzen und welche Rolle der Zweifel in unserem Leben spielt und wie wir mit der Verzweiflung umgehen, die immer wieder über uns kommt. Denn der Zweifel kann auch den Menschen weiterbringen, so Anselm Grün. Er kann verkrustete Strukturen aufbrechen und Neues erfahrbar machen.

 
 

Kurzvita

Pater Dr. theol. Anselm Grün, geb. 1945, ist Benediktinermönch und Cellerar der Abtei Münsterschwarzach. Er ist bekannt durch eine große Anzahl erfolgreicher Publikationen, hält Vorträge im In- und Ausland. Als Seelsorger begleitet er Menschen auf ihrer Suche nach Spiritualität.

 
 

Titelübersicht

» Den Zweifel umarmen
» Die Kunst, bei sich zu bleiben
» Im Mittelpunkt Leben
» Stark in stürmischen Zeiten
» Stille im Rhythmus des Lebens
» Vom Ich zum Du
» Was ist die Seele?
» Wer bist Du, Gott?

 
 
 
 

KONTAKT

Kösel

Andreas Bernheim

Tel: +49(89)4136-2655
Fax: +49(89)4136-62655

 

Veranstaltungen

Katrin Wurch

Tel: +49(89)4136-2624
Fax: +49(89)4136-63014

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de