Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Claudia Pfrang, Marita Raude-Gockel

Das große Buch der Rituale

Den Tag gestalten - Das Jahr erleben - Feste feiern
Ein Familienbuch

Mit Fotos / Illustrationen von Gabriele Hafermaas

Hardcover, Pappband, 368 Seiten, 16,5 x 24,0 cm
Durchgeh. vierfarb., mit zahlr. Abb. und Notensatz.
Mit Leseband
3. Aufl. 2013
ISBN: 978-3-466-36772-6
€ 24,99 [D] | € 25,70 [A] | CHF 34,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Kösel

Erscheinungstermin: 24. September 2007
Dieser Titel ist lieferbar.

Claudia   Pfrang, Marita  Raude-Gockel - Das große Buch der Rituale
 
 
 

DAS GROSSE BUCH DER RITUALE

Den Tag gestalten - Das Jahr erleben - Feste feiern
Ein Familienbuch

 

»Das vorliegende Buch ist ein großer Schatz, Feste zu feiern, zu organisieren und natürlich auch neu zu entdecken.«

Evang. Mesnerblatt, Volker Schwartz

 

Rituale und Bräuche für Feste und alle Tage - Die Schatztruhe für die kreative Familie

Das »Große Buch der Rituale« begleitet Familien in schönen und auch in schwierigen Zeiten. Die vielfältigen Anregungen und Ideen bereichern den Alltag und lassen das ganze Jahr mit seinen Festen und Bräuchen lebendig werden: mit Vorschlägen zum Spielen und Basteln, zum Vorlesen und Erzählen, zum Singen und Malen.

Liebevoll illustriert von Gabriele Hafermaas.

 
 

Kurzvita

Über Claudia Pfrang (Autorin)

Claudia Pfrang, geb. 1965, ist Direktorin der Stiftung Bildungszentrum der Erzdiözese München und Freising mit Sitz in Freising. Dort ist sie zuständig für Planung, Organisation und Durchführung des Bildungsprogramms im Kardinal-Döpfner-Haus in Freising sowie für die Konzeption weiterer Bildungsangeboten und -formate in der Erzdiözese. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen bei München.

 

Über Marita Raude-Gockel (Autorin)

Marita Raude-Gockel, geb. 1960, Mutter von sechs Kindern, arbeitet als Autorin und Multiplikatorin in der Fortbildung für Büchereiteams. Sie lebt mit ihrer Familie in Bad Kreuznach und gestaltet Osterkrippen mit Kindern und Jugendlichen.

 

Über Gabriele Hafermaas (Illustratorin/Fotografin)

Gabriele Hafermaas, geb. 1940 in Berlin, lebt und arbeitet in der Nähe von Kassel. Sie ist eine gefragte Illustratorin für Schul-, Sach- und Bilderbücher. Besonders bekannt geworden ist sie durch ihre Illustrationen zu Büchern von Willi Fährmann. 1986 wurde sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

 
 
 
 
 

KONTAKT

Kösel

Andreas Bernheim

Tel: +49(89)4136-2655
Fax: +49(89)4136-62655

 

Veranstaltungen

Katrin Wurch

Tel: +49(89)4136-2624
Fax: +49(89)4136-63014

 
 

MEHR ZUM THEMA

Video auf kirche.tv

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de