Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Konstantin Wecker

Das ganze schrecklich schöne Leben

Die Biographie

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 480 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit 16seitiger Farbbildstrecke
ISBN: 978-3-579-08644-6
€ 24,99 [D] | € 25,70 [A] | CHF 33,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 17. April 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Konstantin  Wecker - Das ganze schrecklich schöne Leben
 
 
 
 

Konstantin Wecker heute Abend in der NDR Talkshow (11.08.2017, NDR Fernsehen, 22 Uhr)

"Das ganze schrecklich schöne Leben": Der Münchner Liedermacher und Autor spricht über seine Biographie, die zu seinem 70. Geburtstag im Gütersloher Verlagshaus erschienen ist

»Sei ein Heiliger, ein Sünder. Gib dir alles, werde ganz.« (Konstantin Wecker)



Seit über vier Jahrzehnten zählt Konstantin Wecker zu den bedeutenden deutschen Liedermachern. Sein »uferloses« Leben hat dazu beigetragen, dass er zu einer öffentlichen Persönlichkeit geworden ist. Ein Ausnahmekünstler, dessen Wort Gewicht hat und in Zeiten von Rechtsruck, Turbokapitalismus und Kriegspolitik absolut notwendig ist.

Im Juni hat Wecker seinen 70. Geburtstag – für ihn jedoch kein Grund kürzer zu treten. Zum runden Geburtstag ist seine neue Biographie erschienen: »Das ganze schrecklich schöne Leben«; ein Band, so ungewöhnlich, wie sein vielfältiges Leben und Schaffen. Entstanden ist ein farbiges Puzzle, ein Rückblick, der nach vorne weist, um weiterzumachen, Stellung zu beziehen, für eine Welt ohne Grenzen. »Sicherlich kein allzu edles Leben«, so Konstantin Wecker selbstkritisch – und doch ein mutiges, von der Muse überreich geküsstes Leben, das unzählige Menschen inspiriert hat.

Darüber spricht Konstantin Wecker in der NDR Talkshow mit Barabara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt am Freitag, 11.08. ab 22 Uhr im NDR Fernsehen.

Mehr zur Jubiläumstournee »Poesie und Widerstand« und dem Geburtstagskonzert am 1. Juni.2017 im Münchner Circus Krone auch auf seiner Homepage.

 

Kurzvita

Konstantin Wecker, geboren 1947, Poet, Sänger und Komponist, engagiert sich seit Jahrzehnten für Zivilcourage, Pazi-fismus und Antifaschismus. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Erich-Fromm-Preis (2007), dem Ehrenpreis des Bayerischen Kabarettpreises (2013), dem Erich-Mühsam-Preis (2016) und dem Deutschen Klein-kunstpreis, Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz (2017). Wenn er nicht gerade on tour ist, lebt er in München.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Konstantin Wecker - Das ganze schrecklich schöne Leben
Reinlesen

Gütersloher Verlagshaus

Konstantin Wecker

Das ganze schrecklich schöne Leben

Die Biographie

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 480 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-08644-6
€ 24.99 [D] | € 25.70 [A] | CHF 33.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
April 2017

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Titel

 
 
 
 

KONTAKT

Gütersloher Verlagshaus

Birgit Gosse


 

Veranstaltungen

Anja Rotte

Tel: +49 (0)5241 / 80-1547

 
 

MEHR ZUM THEMA

Konstantin Wecker im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung über seine Biografie zum 70. Geburtstag und warum der Blick zurück für ihn wichtig ist Zum Interview auf Süddeutsche.de

Im Kölner Treff erzählt Konstantin Wecker über "Das ganze schrecklich schöne Leben" Zur Sendung in der Mediathek (21.04.2017)

Konstantin Wecker über seine Bioigrafie und die Jubiläumstour zum 70. Geburtstag WDR5 "Erlebte Geschichten" (4.06.2017)

Konstantin Wecker zu Gast im Kulturradio RBB Kulturradio (28.07.2017)

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de