Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Konstantin Wecker

Das ganze schrecklich schöne Leben

Die Biographie

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 480 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit 16seitiger Farbbildstrecke
ISBN: 978-3-579-08644-6
€ 24,99 [D] | € 25,70 [A] | CHF 33,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 17. April 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Konstantin  Wecker - Das ganze schrecklich schöne Leben
 
 
 
 

Herzlichen Glückwunsch, Konstantin Wecker!

Wir gratulieren herzlich unserem Autor, der heute am 1. Juni seinen 70. Geburtstag feiert.

70 Jahre – ein passendes Alter, um noch einmal Bilanz zu ziehen. Das findet auch Konstantin Wecker und macht sich und seinen Fans zum runden Geburtstag ein besonderes Geschenk: Vor wenigen Wochen ist im Gütersloher Verlagshaus seine neue Biographie »Das ganze schrecklich schöne Leben« erschienen.

»Eine Liebeserklärung an das Leben« schreibt die tz, »anrührend sympathisch« findet SWR2 Kultur. »Sicherlich kein allzu edles Leben«, meint dagegen der Liedermacher selbstkritisch – aber doch stets mit mutigem und kerativem Denken, das unzählige Menschen – Musiker, Freunde, Fans und Wegbegleiter – inspiriert hat. Und noch immer inspiriert.

Seit über vier Jahrzehnten zählt Konstantin Wecker zu den bekanntesten deutschen Liedermachern. Eine öffentliche Persönlichkeit und ein Ausnahmekünstler, dessen Wort Gewicht hat und das in Zeiten von Rechtsruck, Turbokapitalismus und Kriegspolitik absolut notwendig ist. So ist seine Biografie ein Rückblick, der jedoch gleichzeitig nach vorne weist, um weiterzumachen, Stellung zu beziehen, für eine Welt ohne Grenzen.

Gefeiert wird der 70. Geburtstag, wie es sich für einen Vollblutmusiker gehört, auf der Bühne. Den besonderen Auftakt zur Jubiläumstournee bilden drei Konzerte in Folge in seiner Heimatstadt. Los ging es gestern am 31. Mai, am Vorabend des Geburtstages. Heute und am 2. Juni (sowie - wegen der großen Nachfrage - auch am 21. Juli) spielt er wieder mit Band und einigen Überraschungsgästen im Circus Krone. Seine Poesie und Widerstand-Tour führt ihn anschließend durch über 50 Städte in Deutschland und Österreich.

 

Kurzvita

Konstantin Wecker, geboren 1947, Poet, Sänger und Komponist, engagiert sich seit Jahrzehnten für Zivilcourage, Pazifismus und Antifaschismus. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Erich-Fromm-Preis (2007), dem Ehrenpreis des Bayerischen Kabarettpreises (2013), dem Erich-Mühsam-Preis (2016) und dem Deutschen Klein-kunstpreis, Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz und dem Bayerischen Musikpreis (2017). Wenn er nicht gerade on tour ist, lebt er in München.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Konstantin Wecker - Das ganze schrecklich schöne Leben
Reinlesen

Gütersloher Verlagshaus

Konstantin Wecker

Das ganze schrecklich schöne Leben

Die Biographie

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 480 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-08644-6
€ 24.99 [D] | € 25.70 [A] | CHF 33.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
April 2017

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Gütersloher Verlagshaus

Birgit Gosse


 

Veranstaltungen

Anja Rotte

Tel: +49 (0)5241 / 80-1547

 
 

MEHR ZUM THEMA

Konstantin Wecker im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung über seine Biografie zum 70. Geburtstag und warum der Blick zurück für ihn wichtig ist Zum Interview auf Süddeutsche.de

Zum Gespräch auf WDR5 im Format "Erlebte Geschichten"

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de