Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Hardcover, Pappband, 424 Seiten, 15,0 x 22,5 cm
ISBN: 978-3-579-02334-2
€ 89,00 [D] | € 91,50 [A] | CHF 120,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Fortsetzungspreis:
€ 79,00 [D] | € 81,30 [A] | CHF 107,00
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 13. September 2001
Dieser Titel ist lieferbar.

Leo  Baeck, Albert H.  Friedlander  (Hrsg.), Bertold  Klappert  (Hrsg.) - Das Wesen des Judentums
 
 
 

DAS WESEN DES JUDENTUMS

 
 

»Das Wesen des Judentums« ist das erste und berühmteste Werk Leo Baecks. 1905 als unmittelbare Antwort auf Adolf von Harnacks »Vorlesungen über das Wesen des Christentum« konzipiert, zählt es noch heute zu einer der überzeugendsten Darstellungen der Religion und geistigen Welt des Judentums.
Als fundierende Grundschrift im Werk Leo Baecks skizziert sie charakteristische Merkmale jüdischer Religion und dokumentiert die Ideen des Judentums in ihrer eigentümlichen Spannung zwischen Weltdiesseitigkeit und Gottzugewandtheit.

 
 

Kurzvita

Dr. Bertold Klappert ist Professor für Systematische Theologie an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal.

 
 

Titelübersicht

» Aus Drei Jahrtausenden
» Briefe, Reden, Aufsätze
» Das Wesen des Judentums
» Dieses Volk
» Nach der Schoa - Warum sind Juden in der Welt?
» Wege im Judentum
» Aus Drei Jahrtausenden
» Das Wesen des Judentums
» Dieses Volk
» Nach der Schoa - Warum sind Juden in der Welt?
» Aus Drei Jahrtausenden
» Das Wesen des Judentums
» Dieses Volk
» Nach der Schoa - Warum sind Juden in der Welt?
» Predigten und Predigtlehre

 
 
 
 

KONTAKT

Gütersloher Verlagshaus

Thomas Wolff


 

Veranstaltungen

Renate Hofmann

Tel: +49(5241)80-1538
Fax: +49(5241)80-61538

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de