Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Monica Hesse

Das Mädchen im blauen Mantel

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019

Originaltitel: Girl in the Blue Coat
Originalverlag: Curtis Brown, US
Aus dem Amerikanischen von Cornelia Stoll

Deutsche Erstausgabe

Ab 12 Jahren
Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-16532-4
€ 16,00 [D] | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: cbj Jugendbücher

Erscheinungstermin: 22. Januar 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Monica  Hesse - Das Mädchen im blauen Mantel
 
 
 

Ein jüdisches Mädchen versteckt sich in Amsterdam vor den Nazis

Berührende Geschichte, packend erzählt und ausgezeichnet mit dem „Edgar“

»Wegen seiner literarischen Qualität kann Hesses Roman auch Jugendlichen empfohlen werden, die sich für historische Themen zunächst einmal nicht interessieren.«

Eselsohr

 

Buchinhalt

Aktuell werden die historischen Fakten des ultimativen Cold Case, der Enttarnung der Familie von Anne Frank im März 1944, wieder aufgearbeitet. Ein ehemaliger FBI-Ermittler gibt sich mit der Theorie um deren Tod nicht zufrieden. Monica Hesse lässt uns in Das Mädchen im blauen Mantel eine ähnliche Geschichte direkt mitfühlen. Wie die reale FBI-Ermittlung vermuten lässt, steckt auch in Hesses Buch viel Detektivisches. So kommen Spannungs-Fans voll auf ihre Kosten.

Hauptfigur Hanneke verbringt ihre Tage damit, Schwarzmarktgüter zu beschaffen, ihre Abende damit, ihren besorgten Eltern genau das zu verheimlichen, und jede wache Minute damit, um ihren Freund zu trauern, der an der Front gefallen ist. Dann erhält sie einen sehr ungewöhnlichen Auftrag. Eine ihrer Kundinnen bittet Hanneke, Mirjiam zu finden. Das jüdische Mädchen ist aus ihrem Geheimversteck verschwunden. Das Versteck von Mirjiams Familie wurde verraten und bis auf das Mädchen alle Familienmitglieder von der Gestapo erschossen. Hanneke macht sich daran, die Untergetauchte im blauen Mantel zu suchen. Über Ollie, den Bruder ihres gefallenen Freundes, bekommt sie Kontakt zu einer Widerstandsgruppe, die „onderduiker“ versteckten. Ein Tropfen auf den heißen Stein. Der Strom an Juden, die über das Deportationslager, das ehemalige Theater „Hollandsche Schouwburg“, Richtung Bahnhof getrieben werden, ist nicht zu stoppen. Schließlich entdeckt Hanneke auch Mirjiam dort. Ollie verweigert Hanneke zunächst seine Hilfe dabei, Mirjiam zu befreien. Er sieht sein gesamtes Widerstandsnetzwerk dadurch in Gefahr. Doch schließlich setzen Hanneke und er einen riskanten Plan um.

 
 

Kurzvita

Monica Hesse stammt aus Illinois und ist Journalistin bei der Washington Post. Sie lebt mit ihrem Mann und einem verrückten Hund in Washington. Das Mädchen im blauen Mantel ist ihr erster Roman, der auf Deutsch erscheint. Das Buch erhielt zahlreiche Preise, darunter den Edgar Allen Poe Award für kriminalliterarische Werke in der Kategorie „Junge Erwachsene“.

 
 
 
 
 

KONTAKT

cbj Jugendbücher

Andrea Wolf

Tel: +49(89)4136-3323
Fax: +49(89)4136-63323

 

Veranstaltungen

Verena Otto

Tel: +49(89)4136-3118
Fax: +49(89)4136-63118

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de