Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Christian Meier

Das Gebot zu vergessen und die Unabweisbarkeit des Erinnerns

Vom öffentlichen Umgang mit schlimmer Vergangenheit

Hardcover mit Schutzumschlag, 160 Seiten, 12,0 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-88680-949-3
€ 14,95 [D] | € 15,40 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Siedler

Erscheinungstermin: 14. Juni 2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Christian  Meier - Das Gebot zu vergessen und die Unabweisbarkeit des Erinnerns
 
 
 
 

08.07.2010Lesung

 

Einladung zur Buchpräsentation: Das Gebot zu vergessen und die Unabweisbarkeit des Erinnerns

Einladung zur Buchpräsentation: Christian Meier im Gespräch mit Harald Welzer

» mehr Infos

 
 
 
 

KONTAKT

Siedler

Barbara Romeiser

Tel: +49(89)4136-3790
Fax: +49(89)4136-0

 

Veranstaltungen

Helena Friedrich

Tel: +49(089)4136-3091
Fax: +49(089)4136-63091

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de