Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Norbert Niederkofler

Cook The Mountain [deutsche Ausgabe]

The Nature Around You

Hardcover, Lederoptik, ca. 560 Seiten, 28,0 x 33,0 cm
ca. 350 Farbfotografien und 60 Illustrationen
ISBN: 978-3-517-09920-0
€ 98,00 [D] | € 98,00 [A] | CHF 132,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Südwest

Dieser Titel erscheint am: 12. Oktober 2020

Norbert  Niederkofler - Cook The Mountain [deutsche Ausgabe]
 
 
 
 

Südtiroler Restaurant AlpiNN von Sternekoch Norbert Niederkofler und Paolo Ferretti gewinnt den Kultur-Oskar als "bestes Restaurant der Welt innerhalb eines Museums"

Niederkoflers Buchprojekt "Cook the Mountain" erscheint im Oktober 2020 im Südwest Verlag (deutsche und italienische Ausgabe), die englische Ausgabe erscheint bei Prestel

Am 4. März hat die Leading Culture Destination Berlin das AlpiNN als "Best Restaurant of the Year" ernannt. Unter den LCD-Auszeichnungen, jene Preise, die an kulturelle Reiseziele aller Art vergeben werden, befand sich eine einzige italienische Nominierung. Und diese hat sich den Titel als bestes Restaurant 2020 innerhalb eines Museums geholt. Das Restaurant des Sternekochs Norbert Niederkofler und Paolo Ferretti, beide Partner des Start-Up-Unternehmens für Food Consultancy und Eventmanagement Mo-Food, befindet sich im LUMEN, dem Museum für Bergfotografie, das im Dezember 2018 auf dem Gipfel des Kronplatzes in Bruneck, Südtirol eröffnet wurde. Insgesamt stellen das LUMEN und das AlpiNN ein neues Konzept in der Bergkultur dar, das Tradition und Innovation miteinander verbindet. Im AlpiNN kann man deutlich sehen, wie die beiden Konzepte Nachhaltigkeit und Regionalität von Cook the Mountain, der Philosophie von Chefkoch Niederkofler, die hier sein "Zuhause" gefunden hat, auf andere Elemente wie etwa auf die Inneneinrichtung übertragen wurde, die vollständig von Designer Martino Gamper entworfen wurde

„Den Preis, den wir hier erhalten haben“, erklärt Paolo Ferretti „ist Anerkennung für das Konzept, das Norbert und ich seit nun über 10 Jahren verfolgen: sich von einer ethischen und nachhaltigen Küche inspirieren zu lassen und Elemente des täglichen Lebens wie Design und Architektur einzubeziehen, wobei besonders das 'Lokale' im Vordergrund steht.“

Ein Restaurant in einem Museum, das selbst zum kulturellen Reiseziel wird und so das Konzept der Küche auf eine neue Ebene hebt."Das war die größte Herausforderung. Die Herausforderung, von der wir heute behaupten können, sie gemeistert zu haben“, sagt Norbert Niederkofler. Erneut stattfindend – von London nach Berlin verlegt – wurden die LCD Awards dieses Jahr von den Leading Culture Destinations in Partnerschaft mit visitBerlin organisiert. Die Jury war vielseitig und repräsentierte die internationale Kulturwelt. Sie bestand aus dem mit indisch-senegalesischen Wurzeln französischen Architekt Meryanne Loum-Martin, dem European Culture Editor der New York Times Matthew Anderson, dem Rechtsberater für Kunst Martin Heller, dem Direktor und Kurator des Grande Hermitage und Vorstandsmitglied der Hermitage Foundation Thierry Morel, der stellvertretenden Direktorin der Delfina Foundation Salma Tuqan, dem Chefredakteur von AD Architectural Digest in Deutschland Oliver Jahn, der Expertin für Tourismus und Place-Making Helena Egan und dem türkischen Künstler Ahmet Öğüt.

Über das Buchprojekt "COOK THE MOUNTAIN":
Als zentralen Punkt seiner Kochkunst bezeichnet Norbert Niederkofler den Respekt vor dem Produkt und die Kenntnis der richtigen Garmethode, um geschmacklich das Beste herauszuholen. Er setzt sich mit seiner Küche für den Erhalt der Kulturlandschaft Südtirol ein, in der die Herkunft zur Zukunft werden soll. Sein Konzept "Cook the Mountain" setzt ausschließlich auf natürliche Produkte der Region. Das hochwertig ausgestattete "Koch-Geschichten-Bilderbuch" vermittelt die die einzigartige Arbeitsweise und Philosophie des Autors in noch nie dagewesener Weise.
Der Bildband zeigt in brillanten Fotos das vielfältige Gesicht Südtirols. Wie dieser Landstrich durch den Menschen im Lauf von Jahrtausenden zur Kulturlandschaft umgestaltet wurde, spiegelt sich in den Aufnahmen unberührter Landschaft ebenso wie in Bildern landwirtschaftlich genutzter Flächen. Starke Portraits erzählen die Lebensgeschichten der Menschen. Bild und Text machen erlebbar, wie zukunftsweisend sinnvoll gelebte Tradition sein kann und wie fern dieses Leben dem touristisch vermarkteten "Abziehbild Südtirols" ist.
Für Norbert Niederkofler ist der verantwortungsvolle und nachhaltige Umgang mit Natur und Mensch die Grundlage seines Arbeitens und diese Haltung zeichnet jedes Gericht aus. Wie (optisch) spannend die Zutaten sind und wie genial diese und die fertigen Teller aussehen, ist in exzellenten Food-Fotografien eingefangen.
Der Rezeptband enthält die persönliche Auswahl des Autors, in der sich die anspruchsvolle Umsetzung seiner Philosophie wiederspiegelt. Alle 80 Rezepte sind von Norbert Niederkofler selbst verfasst und in professioneller Weise so detailliert beschrieben, dass sie für ambitionierte (Hobby-)Köche nachkochbar sind. Der Logik seiner Philosophie entsprechend ist das Buch in vier Kapitel gegliedert, die jede Saison in ihrer ganzen Fülle erlebbar machen. Die Gestaltung ist bewusst reduziert gehalten – ausgesuchte Illustrationen und Fotografien beleben das übersichtliche Küchenwerkstattbuch.
"COOK THE MOUNTAIN" erscheint am 12.10.2020 im Südwest Verlag in einer deutschen und italienischen Ausgabe, im Prestel Verlag erscheint die englische Ausgabe.

Norbert Niederkofler wurde 1961 in Luttach im Ahrntal/Südtirol geboren und wuchs dort gemeinsam mit seinen 4 Schwestern auf. Nach dem Abitur besuchte er die Hotelfachschule, verbrachte insgesamt 15 Jahre im Ausland, wo er unter anderem in Deutschland, den USA, der Schweiz, Österreich und in Italien lernte. Anfang der 90er Jahre kehrte Norbert Niederkofler nach Südtirol zurück und übernahm 1994 den Restaurantbereich im Hotel Rosa Alpina, das 1996 das Restaurant St. Hubertuseröffnete. 2001 erhielt das Restaurant seinen ersten Michelin Stern, der zweite folgte 2006 und 2017 der dritte. Dieser ist weltweit der einzige für eine komplett regionale Küche. "Die Begegnung mit dieser Küche ist keine Mahlzeit, sondern eine unvergessliche menschliche Erfahrung". Mit diesen Worten wurde ihm 2017 der dritte Michelin-Stern verliehen.

(c) Alex Moling.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Norbert Niederkofler - Cook The Mountain [deutsche Ausgabe]
Reinlesen

Südwest

Norbert Niederkofler

Cook The Mountain [deutsche Ausgabe]

The Nature Around You

Gebundenes BuchLDO, ca. 560 Seiten, 28,0 x 33,0 cm
ISBN: 978-3-517-09920-0
€ 98.00 [D] | € 98.00 [A] | CHF 132.00* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
Oktober 2020

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Südwest

Daniela Völker

Tel: +49(89)4136-3218
Fax: +49(89)4136-63218

 

Veranstaltungen

Sabine Werbel

Tel: +49(89)4136-3231
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de