Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Sprache: Englisch

Hardcover, Pappband mit Schutzumschlag, ca. 280 Seiten, 24,0 x 30,0 cm, 266 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-5870-3
€ 39,00 [D] | € 40,10 [A] | CHF 51,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Prestel

Dieser Titel erscheint am: 28. Oktober 2019

Angelica  Daneo  (Hrsg.), Christoph  Heinrich  (Hrsg.), Ortrud  Westheider  (Hrsg.), Michael  Philipp  (Hrsg.) - Claude Monet
 
 
 

CLAUDE MONET

The Truth of Nature

 
 

Licht und Natur zum Leben erweckt

Für seine Landschaftsbilder suchte Claude Monet immer wieder die gleichen Orte auf oder fertigte an einer Stelle umfangreiche Serien an. So entstanden auf Reisen zahlreiche Gemälde an der Küste der Normandie, im niederländischen Zaandam oder in London und Venedig. Ihn interessierten nicht pittoreske Sehenswürdigkeiten, sondern Licht- und Wetterphänomene und ihre verschiedenen Auswirkungen auf diese Orte. Auch an seinen Wohnorten wie Paris, Argenteuil, Vétheuil und Giverny gewann er der alltäglichen Umgebung Motive wie Parks, Gärten und Seerosen ab, mit denen er seine Auseinandersetzung mit Licht und Farbe weiter vorantrieb.

 
 

Kurzvita

Ortrud Westheider ist Direktorin des Museums Barberini in Potsdam.

 
 

Titelübersicht

» Baroque Pathways
» Behind the Mask
» Claude Monet
» Farbe und Licht
» Gerhard Richter
» Götter des Olymp
» Impressionism
» Picasso: The Late Work.
» Van Gogh
» Von Hopper bis Rothko
» Are Communists Allowed to Dream?
» Baroque Pathways
» Behind the Mask
» Claude Monet
» Farbe und Licht
» Gerhard Richter
» Götter des Olymp
» Impressionism
» Picasso: The Late Work.
» Van Gogh
» Von Hopper bis Rothko

 
 
 
 

KONTAKT

Prestel

Pia Werner

Tel: +49(89)4136-2355
Fax: +49(089)4136-62355

 

Veranstaltungen

Pia Werner

Tel: +49(89)4136-2355
Fax: +49(089)4136-62355

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de