Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Übersetzt von Arthur Schurig

Hardcover, Pappband, 96 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7306-0928-6
€ 3,95 [D] | € 3,95 [A] | CHF 5,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Anaconda Verlag

Erscheinungstermin: 22. Juni 2020
Dieser Titel ist lieferbar.

Prosper  Mérimée - Carmen
 
 
 

CARMEN

 
 

In einer Tabakmanufaktur in Sevilla begegnet Carmen dem jungen Wächter Don José und warnt ihn davor, sich in sie zu verlieben. Aber er kann ihren Reizen und ihrer Leidenschaft nicht widerstehen. Seinen Plan, mit ihr in Amerika ein neues Leben zu beginnen, verhöhnt sie und stößt ihn von sich, um sich ihre Freiheit zu bewahren. Don José ist verzweifelt, nimmt ihr das Leben und wird dafür selbst mit dem Tode bestraft. – Mérimées »Carmen« ist einer der wirkungsreichsten Erzähltexte der französischen Literatur. Er war unter anderem die Vorlage für die bekannteste Oper von Georges Bizet, mit der die Figur zu Weltruhm gelangt ist.

 
 

Kurzvita

Prosper Mérimée (1803-1870) wurde in Paris als Sohn eines angesehenen Malers und Kunstkritikers geboren. Er studierte Archäologie und Philologie und arbeitete als Inspektor der historischen Denkmäler Frankreichs. Er verkehrte in den Salons und am Hof des Kaisers Napoleon III. Er schrieb Dramen, Balladen, archäologische und historische Studien, Literaturkritiken und ab 1829 zahlreiche künstlerisch vollendete Novellen.

 
 
 
 
 

KONTAKT

Anaconda Verlag

Dr. Daniela Völker

Tel: +49(89)4136-3218
Fax: +49(89)4136-63218

 

Veranstaltungen

Sabine Werbel

Tel: +49(89)4136-3231
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de