Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Johannes Kottjé

77 Treppen für Wohnhäuser

Material - Konstruktion - Raumwirkung

Hardcover mit Schutzumschlag, 176 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
Mit ca. 230 Farbabbildungen
ISBN: 978-3-421-03955-2
€ 34,99 [D] | € 36,00 [A] | CHF 47,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: DVA Bildband

Erscheinungstermin: 31. März 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Johannes  Kottjé - 77 Treppen für Wohnhäuser
 
 
 

77 TREPPEN FÜR WOHNHÄUSER

Material - Konstruktion - Raumwirkung

 
 

Von der Sambatreppe bis zum Designobjekt

Treppen sind mehr als die Verbindung zweier Ebenen. Mit ihren Materialien und ihrer Konstruktion prägen sie das Innere eines Hauses entscheidend mit. Insbesondere bei moderner Architektur oft zentral angeordnet, können Treppen zur Skulptur werden – oder zum praktischen innenarchitektonischen Bestandteil, wenn sie als dekorativer Raumteiler oder Möbel zum Aufbewahren von Utensilien dienen. Das Buch zeigt 77 Treppen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Bandbreite reicht von der bewusst schlicht gehaltenen Stiege bis zum multifunktionalen Treppenmöbel, von der Raumspartreppe bis zum imposanten, scheinbar schwebenden Designobjekt.

 
 

Kurzvita

Johannes Kottjé, Dipl.-Ing. Architekt, lebt in Marktredwitz und Königswinter. Als Bausachverständiger und Berater unterstützt er deutschlandweit Architekten, Bauherren, Hauseigentümer und -käufer. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Zeitschriftenbeiträge zu Themen der Architektur, Baukonstruktion und Innenraumgestaltung; zudem fotografiert er Gebäude und Innenräume mit Augenmerk auf dem architektonischen Konzept.

www.kottje.de

 
 

Titelübersicht

» 77 Treppen für Wohnhäuser
» Attraktiv wohnen in denkmalgeschützten Häusern
» Dachausbauten und Aufstockungen
» Edle Einbaumöbel
» Einbaumöbel Multifunktionsmöbel
» Fachwerkhäuser
» Häuser am Hang
» Häuser aus Holz
» Häuser der 70er und 80er Jahre
» Holzhäuser heute
» Moderne Häuser in regionaler Tradition
» Neue Bungalows und Atriumhäuser
» Neues Wohnen zwischen drinnen und draußen
» PUR. Minimalistische Wohnhäuser heute
» Siedlungshäuser der 1930er bis 1960er Jahre modernisieren

 
 
 
 

KONTAKT

DVA Bildband

Berit Nagel

Tel: +49 (0)89 / 4136-3708
Fax: +49 (0)89 / 4136-3898

 

Veranstaltungen

Pia Werner

Tel: +49(89)4136-2355
Fax: +49(089)4136-62355

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de