Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Umberto Eco

Umberto Eco (1932–2016) promovierte nach dem Studium der Rechtswissenschaften, Philosophie und Literatur in Turin 1954 zum Dr. phil. und war anschließend als Kulturredakteur tätig. Ab 1956 arbeitete er als Dozent und Mittelalterforscher, ab 1963 als Kolumnist. 1965 erhielt er einen Lehrauftrag in Florenz, 1966 folgte eine Professur in Mailand, 1971 eine Professur für Semiotik an der Universität Bologna. Seine Werke wurden vielfach übersetzt und mit renommierten Auszeichnungen gewürdigt. Mit "Das offene Kunstwerk" veröffentlichte er 1973 eine der einflussreichsten Arbeiten zur modernen Ästhetik. Dem breiten Lesepublikum wurde der Autor zahlreicher literaturtheoretischer und kulturwissenschaftlicher Schriften vor allem durch seine Erzählprosa bekannt: Die Romane "Der Name der Rose" (1982) und "Das Foucaultsche Pendel" (1989) avancierten zu internationalen Bestsellern. In den Folgejahren erschienen u. a. "Die Insel des vorigen Tages" (1995), "Baudolino" (2001), "Die geheimnisvolle Flamme der Königin Loana" (2004) sowie "Nullnummer" (2015). Umberto Eco starb 2016 im Alter von 88 Jahren.
 

 

 

Der Hörverlag gratuliert Umberto Eco zu seinem 80. Geburtstag

Wir gratulieren Umberto Eco herzlich zu seinem Geburtstag!

Das Universalgenie - der Kritiker, Essayist und Semiologe ist auch ein erfolgreicher Romanautor - wird am 5.Januar 2012 achtzig Jahre alt.
Neben vielen wissenschaftlichen Veröffentlichungen, z.B. „Die Geschichte der Schönheit“ und nicht minder interessant „Die Geschichte der Hässlichkeit“ erlangte Eco vor allem durch seine Romane Berühmtheit.

Wer kennt sie nicht, seine zahllosen Bestseller: „Baudolino“, „Das Foucaultsche Pendel“ und natürlich „Der Name der Rose“? 2011 ist sein neuester – bereits mit dem Premio Pavese ausgezeichneter – Roman erschienen: „Der Friedhof in Prag“. Virtuos spielt Eco hier mit historischen Fakten und literarischer Fiktion, mit Wahrheit und Fälschung, mit Identität und Erinnerung. Wer mehr über die Protokolle der Weisen von Zion wissen möchte, dem empfehlen wir die vollständige Lesung von Jens Wawrczeck und Gert Heidenreich.

Im Hörverlag sind außerdem auch alle o.g. Romantitel erschienen. Ob als Hörspiel oder als Lesung – Ecos Romane zu hören ist ein großes und spannendes Vergnügen! Werden Sie auch ein „Ecologe“!“

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Umberto Eco - Der Friedhof in Prag
Reinlesen

der Hörverlag

Umberto Eco

Der Friedhof in Prag

2 MP3-CDs
ISBN: 978-3-8445-1132-1
€ 12.99 [D] * | € 14.60 [A] * | CHF 18.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
Juni 2013

 

Cover-Download

Kontakt

 
 
 
 

KONTAKT

der Hörverlag

Heike Völker-Sieber

Tel: +49(89)4136-2832

 

Veranstaltungen

Heike Völker-Sieber

Tel: +49(89)4136-2832

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de