Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Ulrike Draesner

Ulrike Draesner, 1962 in München geboren, eine der profiliertesten deutschsprachigen Autorinnen, lebt in Berlin und Leipzig. Sie schreibt Romane, Erzählungen, Essays und Gedichte und interessiert sich für Naturwissenschaften ebenso wie für kulturelle Debatten. Für ihre Romane und Gedichte wurde Ulrike Draesner mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Nicolas-Born-Preis (2016), dem Usedomer Literaturpreis (2015), dem Joachim-Ringelnatz-Preis für Lyrik (2014), dem Roswitha-Preis (2013), dem Solothurner Literaturpreis (2010) und dem Drostepreis (2006). Von 2015-2017 lehrte und lebte sie an der Universität Oxford, seit April 2018 ist sie Professorin am Deutschen Literaturinstitut der Universität Leipzig.

www.draesner.de
"Eine der besten deutschsprachigen Schriftstellerinnen."

Brigitte

Ulrike Draesner

© laif - agentur für photos & reportagen

 
 

 

 

13.08.2014Pressemitteilung

 

Deutscher Buchpreis: Zwei Luchterhand-Autoren auf der Longlist!

„Sieben Sprünge vom Rand der Welt“ von Ulrike Draesner (zuletzt ausgezeichnet mit dem Joachim-Ringelnatz-Preis) und „Vor dem Fest“ von Saša Stanišić (Preis der Leipziger Buchmesse) sind in die Auswahl von zunächst 20 Büchern für den „besten Roman in deutscher Sprache“ gewählt worden.

» mehr Infos

 

21.11.2013Information

 

Unsere Autoren auf der Leipziger Buchmesse 2014

Martin Becker, Ulrike Draesner, Kerstin Hensel, Franz Hohler, Jaroslav Rudiš, Saša Stanišić

Sie finden den Stand des Luchterhand Literaturverlages in Halle 3, C 100 bei der Verlagsgruppe Random House.

» mehr Infos

 

11.01.2013Information

 

Unsere Autoren auf der Leipziger Buchmesse 2013

Johanna Adorján, Ulrike Draesner, Christian Haller, Alexis Jenni, Christiane Neudecker, Christoph Peters, Jo Kyung Ran, Sabine Rennefanz
14. - 17. März, Halle 3 / Stand C 100

» mehr Infos

 

17.02.2011Information

 

Unsere Autoren auf der Leipziger Buchmesse 2011

Ulrike Draesner, Rabea Edel, Tobias Haberl, Karl Ove Knausgård, Maralde Meyer-Minnemann (Übersetzerin). Sie finden uns in Halle 3, Stand C100

» mehr Infos

 

06.05.2010Pressemitteilung

 

Literaturpreise für Ulrike Draesner und Terézia Mora

Gleich zwei renommierte Literaturpreise wurden dieser Tage an Luchterhand-Autorinnen vergeben

» mehr Infos

 

15.02.2010Information

 

Unsere Autoren auf der Leipziger Buchmesse 18. – 21. März 2010

Sie finden uns in Halle 3, Stand C 100.

» mehr Infos

 

08.01.2010Pressemitteilung

 

Ulrike Draesner "Vorliebe"

Die Autorin Ulrike Draesner präsentiert am Donnerstag den 28. Januar in Berlin ihren neuen Roman "Vorliebe".
Frauke Meyer-Gosau (Literaturen) moderiert die Buchpräsentation.

» mehr Infos

 

27.10.2008Pressemitteilung

 

Lyrik-Preis für Ulrike Draesner

Die Luchterhand-Autorin wird mit dem zweiten Preis geehrt

» mehr Infos

 

26.08.2008Pressemitteilung

 

Fünf gute Gründe, uns auf der Frankfurter Buchmesse (15.-19. Oktober) zu besuchen:

Ulrike Draesner, Christian Haller, Hugo Hamilton, Franz Hohler und Steffen Kopetzky.

» mehr Infos

 

06.09.2007Pressemitteilung

 

Unsere Autorinnen und Autoren auf der Frankfurter Buchmesse 10. - 14. Oktober 2007

Martin Becker, Lolita Bosch, Jorge Carrión, Ulrike Draesner, Hanna Grzimek, Franz Hohler, Karl Ove Knausgård, Hanns-Josef Ortheil, Juan Trejo

» mehr Infos

 

25.04.2006Pressemitteilung

 

Droste-Preis für Ulrike Draesner

Ulrike Daesner erhält den Droste-Preis der Stadt Meersburg am Bodensee. Die 1962 in München geborene Autorin hat mehrere Bücher bei Luchterhand veröffentlicht, zuletzt den Roman "Spiele" (Luchterhand 2005). Sie erhält den Preis, der alle drei Jahre vergeben wird, für ihr Gesamtwerk. Am 25. Mai findet im Rahmen der Droste-Literaturtage die Preisverleihung statt.

» mehr Infos

 
 
 

KONTAKT

Karsten Rösel

Tel: +49 (0)89 / 4136-3752
Fax: +49 (0)89 / 4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

Offizielle Webseite der Autorin www.draesner.de

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de