Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Ullrich Fichtner

Ullrich Fichtner, Jahrgang 1965, ist Reporter des SPIEGEL mit Dienstsitz New York. Mit drei Egon-Erwin-Kisch- und vier Henri-Nannen-Preisen ist er einer der am häufigsten ausgezeichneten deutschen Journalisten. Bei der DVA veröffentlichte er das essayistische Buch „Tellergericht“ (2004), eine kritische Bestandsaufnahme der deutschen Esskultur.
Ullrich Fichtner

© Thomas Rusch

 
 

 

sortiert nach: Erscheinen Titel
 
Cover Autor Titel VERLAG AUSGABEART
Ullrich Fichtner (Hrsg.),Cordt Schnibben (Hrsg.) - Billionenpoker Ullrich Fichtner (Hrsg.), Cordt Schnibben (Hrsg.) Billionenpoker
DVA Sachbuch » eBook
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de