Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Susanne Saygin

Susanne Saygin, geboren 1967, aufgewachsen im Rheinland, Geschichtsstudium in Köln und Cambridge, Promotion in Oxford. Danach Tätigkeit im akademischen Projektmanagement und in der freien Wirtschaft. Die Autorin mit deutsch-türkischen Wurzeln hatte ihren Lebensmittelpunkt knapp zwanzig Jahre lang in Köln. Seit 2010 lebt und arbeitet sie in Berlin. Für ihren von der Presse hochgelobten Debütroman »Feinde« hat die Autorin über fünf Jahre lang recherchiert. »Crash« ist ihr zweiter Roman.
Susanne Saygin

© Random House/Anja Schäfer Photography

 
 

 

 

01.04.2019Pressemitteilung

 

Heyne-Autorin Susanne Saygin für „Feinde“ ausgezeichnet

Zum großen Festival-Finale der Stuttgarter Kriminächte, erhielt am Freitag, den 29. März 2019, die Heyne-Autorin Susanne Saygin den Wittwer-Thalia Debütkrimipreis 2019 für ihren Thriller „Feinde“, der damit als bester deutschsprachiger Debütkriminalroman 2018 ausgezeichnet wurde. Die Laudatio hielt Tobias Gohlis, Sprecher der Jury der Krimibestenliste. Überreicht wurde der von Wittwer-Thalia und dem Verein Stuttgarter Kriminächte e.V. gestiftete und mit 1.000 Euro dotierte Preis von Rainer Bartle, Geschäftsführer des Buchhauses Wittwer-Thalia.

» mehr Infos

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de