Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Stieg Larsson

Stieg Larsson, 1954 geboren, war Journalist und Herausgeber des Magazins EXPO. 2004 starb er an den Folgen eines Herzinfarkts. Er galt als einer der führenden Experten für Rechtsextremismus und Neonazismus. 2006 wurde er postum mit dem Skandinavischen Krimipreis als bester Krimiautor Skandinaviens geehrt.
"Larssons Gespür für Timing und Spannung ist überragend."

taz

Stieg Larsson

© David Lagerlöf

 
 

 

 

23.05.2006Pressemitteilung

 

Stieg Larsson mit dem skandinavischen Krimipreis ausgezeichnet

Die Crime Writers of Scandinavia haben Stieg Larssons großen Krimi "Verblendung" mit dem skandinavischen Krimipreis (dem "Gläsernen Schlüssel") ausgezeichnet. Kürzlich erst gewann er ebenfalls den Preis für das beste Buch 2005 des Verbands der schwedischen Buchhändler.

» mehr Infos

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de