Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Steve Toltz

Steve Toltz wurde in Sydney geboren und lebte in Montreal, Vancouver, New York, Barcelona und Paris, wo er als Privatdetektiv, Kameramann, Telefonverkäufer, Sicherheitsbediensteter, Englischlehrer und Drehbuchautor tätig war. Vatermord und andere Familienvergnügen ist sein erster Roman, der 2008 für die shortlist des renommierten Booker Prize und des Guardian First Book Award nominiert und mit dem Christine-Stead-Preis ausgezeichnet wurde.

 
Lesen Sie auch:
Steve Toltz

© Prudence Upton

 
 

 

 

04.05.2010Pressemitteilung

 

Vatermord und andere Familienvergnügen - live und in Farbe

Wir freuen uns auf Ihren Besuch - virtuell oder real!

» mehr Infos

 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Meet the Deans! Zum Special

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de