Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Sandra Brown

Sandra Brown arbeitete mit großem Erfolg als Schauspielerin und TV-Journalistin, bevor sie mit ihrem Roman »Trügerischer Spiegel« auf Anhieb einen großen Erfolg landete. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten internationalen Autorinnen, die mit jedem ihrer Bücher die Spitzenplätze der »New York Times«-Bestsellerliste erreicht! Ihren großen Durchbruch als Thrillerautorin feierte Sandra Brown mit dem Roman »Die Zeugin«, der auch in Deutschland auf die Bestsellerlisten kletterte – ein Erfolg, den sie mit jedem neuen Roman noch einmal übertreffen konnte. Sandra Brown lebt mit ihrer Familie abwechselnd in Texas und South Carolina.

 
Lesen Sie auch:
„Mit Spannung, Tempo und einem Feuerwerk an Überraschungen reizt Sandra Brown auf jeder Seite ihrer Romane die Neugier ihrer Leser!“

People

Sandra Brown

© Gregory Heisler Studios

 
 

 

 

Eisnacht

Der neue Thriller von Sandra Brown

EISKALT UND GLUTHEISS
Alfred Hitchcock, der Meister der Suspense-Handlung, erklärte einmal den Begriff Suspense durch die Abgrenzung zum Begriff Surprise. Während Surprise ein Ereignis bezeichne, das unerwartet eintrete, bezeichne Suspense die Erwartung eines Ereignisses, ohne dass es überhaupt eintrete. Auf diesem Konzept baut eine Vielzahl moderner Thriller auf und verschiedene Subgenres haben sich entwickelt. Doch nur wenige Autoren haben es geschafft, sich so erfolgreich zu spezialisieren wie Sandra Brown. Sie schreibt nach dem Prinzip des Romantic Suspense, einer Mischung aus knallhartem Thriller und romantischer Geschichte, mit dem sie es geschafft hat, sich eine riesige Fangemeinde zu erschreiben. Auch mit ihrem neuesten Roman EISNACHT, der wochenlang auf den New York Times-Bestsellerlisten stand, schafft sie es, ihre Leser zu fesseln:

Auf dem Heimweg von ihrer Berghütte gerät Lilly Burton in einen Blizzard. In letzter Sekunde sieht sie schemenhaft, wie ein Mensch aus dem Wald auf die Straße tritt. Voller Panik tritt sie auf die Bremse; ihr Wagen gerät ins Schleudern und prallt gegen einen Baum. Sie bleibt unverletzt, doch den Fußgänger hat sie gestreift; verletzt liegt er im Schnee. Das Auto ist hin, und die Wetterverhältnisse werden immer schlimmer. Ihr gelingt es mit Mühe und Not, sich mit dem Angefahrenen, Ben Tierney, zur Hütte zurückzukämpfen. Über das schwache Mobilfunknetz kann sie den Polizeichef des nahe gelegenen Cleary – ihren Ex-Mann – informieren, dass sie in der Hütte festsitzen.
Lilly fühlt sich zu Ben Tierney hingezogen, zugleich ist ihr sein merkwürdiges Verhalten höchst suspekt. In den letzten Jahren wurden in Cleary fünf junge Frauen entführt und ermordet. Könnte Tierney der gesuchte Mörder sein? Auch im Ort hegt man inzwischen diesen Verdacht. Die mittlerweile eingeschalteten FBI-Agenten fordern Hubschrauberunterstützung an, aber das Wetter verzögert den Abflug. Doch der Polizeichef will nicht abwarten und macht sich auf den Weg zu Lilly, nicht ahnend, dass der echte Mörder ihm folgt. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…

»Jedes Buch von ihr ist ein Hochgenuss. Fesselnde Charaktere, heiße Story – ihr MarkenzeichenBild am Sonntag

Sandra Browns neuer Roman EISNACHT erscheint am 9. Januar 2008 im Blanvalet Verlag.

Zur Anforderung eines Vorabexemplars benutzen Sie bitte das Formular zur Faxbestellung.

 

Kurzvita

Sandra Brown ist ein wahres Multitalent. Sie arbeitete mit großem Erfolg als Schauspielerin und TV-Journalistin, bevor sie 1990 mit ihrem Roman „Trügerischer Spiegel“ auf Anhieb einen internationalen Erfolg landete. Mittlerweile gehört sie längst zu den erfolgreichsten Autorinnen in den USA und in Europa. Jedes ihrer Bücher stand monatelang auf den Spitzenplätzen der New-York-Times-Bestsellerliste. Ihren großen Durch-bruch als Thrillerautorin feierte Sandra Brown mit dem Roman „Die Zeugin“, der auch in Deutschland auf die Bestsellerlisten kletterte – ein Erfolg, den sie mit ihren nächsten Romanen wiederholen konnte. Sandra Browns Bücher wurden in rund dreißig Sprachen übersetzt; die Gesamtauflage weltweit liegt bei mehr als 70 Millionen Exemplaren. Ihr letzter Roman „Weißglut“ stand vier Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste und verkaufte sich über 25 000-mal.
Weitere Informationen finden Sie unter:
www.sandra-brown.de
www.sandrabrown.net

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de