Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Nathan Englander

Nathan Englander wurde 1970 in New York geboren und wuchs in einer jüdischen Gemeinde in Long Island auf. Er studierte in Jerusalem und in New York Englische Literatur und Jüdische Geschichte und lebt mit Frau und Tochter in Brooklyn. Zu seinen Werken gehören der Roman »Das Ministerium für besondere Fälle« und der Erzählband »Worüber wir reden, wenn wir über Anne Frank reden«, der mit dem Frank O'Connor Short Story Award ausgezeichnet wurde und auf der Shortlist des Pulitzerpreises stand.
Nathan Englander

© Joshua Meier

 
 

 

sortiert nach: Erscheinen Titel
 
Cover Autor Titel VERLAG AUSGABEART
Nathan Englander - Dinner am Mittelpunkt der Erde Nathan Englander Dinner am Mittelpunkt der Erde
Luchterhand Literaturverlag » Gebundenes Buch
Luchterhand Literaturverlag » eBook
Nathan Englander - Das Ministerium für besondere Fälle Nathan Englander Das Ministerium für besondere Fälle
btb » Taschenbuch
Luchterhand Literaturverlag » eBook
Nathan Englander - Worüber wir reden, wenn wir über Anne Frank reden Nathan Englander Worüber wir reden, wenn wir über Anne Frank reden
Luchterhand Literaturverlag » eBook
1-3 von 3 Titeln
 
 
 
 

KONTAKT

Karsten Rösel

Tel: +49 (0)89 / 4136-3752
Fax: +49 (0)89 / 4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

Zur offiziellen Webseite www.nathanenglander.com

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de