Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Michael Farin

Michael Farin, geboren 1953, Inhaber des Belleville Verlags. Er war Co-Drehbuchautor für Romuald Karmakars preisgekrönte Filme "Der Totmacher" und "Frankfurter Kreuz", arbeitete als Regisseur, Kurator und inszeniert und bearbeitet seit 1980 Hörspiele und Radio-Features. Die vielfältigen Interessen und Aktivitäten Farins haben oft einen Bezugspunkt zum Film. Hörspiel ist für ihn Kino im Kopf und ihm gelang, was per se unmöglich scheint: Deutsche Stummfilm-Klassiker zum Radio-Ereignis werden zu lassen, z. B. das zum Hörspiel des Jahres 2001 gekürte "Metropolis" nach Fritz Lang. Im Hörverlag sind in der Bearbeitung von Michael Farin "Das Glasperlenspiel" von Hermann Hesse und Louis-Ferdinand Célines "Reise ans Ende der Nacht" erschienen.
 

 

 

Die großen Romane Hermann Hesses als Höredition – preisgekrönte Hörspiele und eine beeindruckende Lesung

Kaum einer, der seine Erzählungen und Romane nicht kennt: Ob Siddhartha, Demian, Das Glasperlenspiel, Der Steppenwolf oder Narziß und Goldmund – Hermann Hesses Werk wirkt nach, auch heute noch.

Als man den dreizehnjährigen Hermann Hesse gefragt hat, was er denn werden wolle, antwortete er: „Entweder Dichter oder gar nichts“. Knapp fünfundvierzig Jahre später erhielt Hermann Hesse den Nobelpreis für Literatur, für den ihn sein Schriftstellerkollege Thomas Mann übrigens schon mehrmals vorgeschlagen hatte.

Die Werke von Hermann Hesse, dessen Todestag sich am 9. August zum fünfzigsten Mal jährt, sind fester Bestandteil des Literaturkanons und er gehört nach wie vor zu den meistgelesenen Autoren des 20. Jahrhunderts. Die Resonanz auf seine Werke war vor allem in den 70er Jahren groß, traf Hesse doch genau den Nerv der Zeit, den Ton einer Generation, die nach Identifikationsmöglichkeiten suchte. Die Faszination hält bis heute an und mit den Hörfassungen seiner größten Romane bietet der Hörverlag nun die Möglichkeit, den erfolgreichen literarischen Mittler zwischen Ost und West (inzwischen haben seine Bücher eine Weltauflage von über 150 Millionen!) neu-oder wiederzuentdecken.

Die nun im Hörverlag erschienene Edition enthält folgende Hörspiele: Das Glasperlenspiel, Der Steppenwolf und schließlich den unter dem Pseudonym Emil Sinclair veröffentlichten Bildungsroman Demian. Eine vollständige Lesung der indischen Dichtung Siddhartha komplettiert die Edition. Unter namhaften Regisseuren (Christiane Ohaus, Oliver Sturm, Ralf Becher) und der Mitwirkung beeindruckender Sprecher – Ulrich Matthes, Burghart Klaußner, Rudolf Wessely u.v.a. – entstanden so aus Hesses großen Romanen lebendige Hörfassungen. Das Booklet bietet darüber hinaus interessante Hintergründe zur Entstehungsgeschichte dieser vier Romane, zusammengefasst von dem renommierten Hesse-Herausgeber Volker Michels.

Lassen Sie sich von Hesse verzaubern!

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Hermann Hesse - Die großen Romane
Reinlesen

der Hörverlag

Hermann Hesse

Die großen Romane

Das Glasperlenspiel – Der Steppenwolf – Demian – Siddhartha

14 Audio-CDs
ISBN: 978-3-86717-901-0
€ 39.99 [D] * | € 39.99 [A] * | CHF 56.50* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
Juli 2012

 

Cover-Download

Kontakt

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 

KONTAKT

der Hörverlag

Heike Völker-Sieber

Tel: +49(89)4136-2832

 

Veranstaltungen

Heike Völker-Sieber

Tel: +49(89)4136-2832

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de