Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Michael Farin

Michael Farin, geboren 1953, Inhaber des Belleville Verlags. Er war Co-Drehbuchautor für Romuald Karmakars preisgekrönte Filme "Der Totmacher" und "Frankfurter Kreuz", arbeitete als Regisseur, Kurator und inszeniert und bearbeitet seit 1980 Hörspiele und Radio-Features. Die vielfältigen Interessen und Aktivitäten Farins haben oft einen Bezugspunkt zum Film. Hörspiel ist für ihn Kino im Kopf und ihm gelang, was per se unmöglich scheint: Deutsche Stummfilm-Klassiker zum Radio-Ereignis werden zu lassen, z. B. das zum Hörspiel des Jahres 2001 gekürte "Metropolis" nach Fritz Lang. Im Hörverlag sind in der Bearbeitung von Michael Farin "Das Glasperlenspiel" von Hermann Hesse und Louis-Ferdinand Célines "Reise ans Ende der Nacht" erschienen.
 

 

 

30.11.2016Pressemitteilung

 

„Die Bibel. Das Projekt“ auf der hr2-Hörbuchbestenliste im Dezember

Die Bibel ist voller Geschichten von Wundern, Helden und Widersprüchen, die seit jeher zur künstlerischen Auseinandersetzung einladen.

» mehr Infos

 

14.11.2016Pressemitteilung

 

„Tower of Babel“ erhält den Deutschen Hörspielpreis der ARD.

Das ausgezeichnete Hörspiel ist zusammen mit 20 weiteren Produktionen auf „Die Bibel. Das Projekt“ zu hören.

» mehr Infos

 

07.08.2012Pressemitteilung

 

Die großen Romane Hermann Hesses als Höredition – preisgekrönte Hörspiele und eine beeindruckende Lesung

Kaum einer, der seine Erzählungen und Romane nicht kennt: Ob Siddhartha, Demian, Das Glasperlenspiel, Der Steppenwolf oder Narziß und Goldmund – Hermann Hesses Werk wirkt nach, auch heute noch.

» mehr Infos

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de