Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Max Bentow

Max Bentow wurde in Berlin geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er an verschiedenen Bühnen tätig. Für seine Arbeit als Dramatiker wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. Seit seinem Debütroman »Der Federmann« hat sich Max Bentow als einer der erfolgreichsten deutschen Thrillerautoren etabliert, alle seine Bücher waren große SPIEGEL-Bestseller-Erfolge.

 
Lesen Sie auch:
Max Bentow

© Urban Zintel

 
 

 

 

Ein grausame Mordserie, ein perfider Psychopath, eine tragische Obsession

Bestseller-Autor Max Bentow spielt mit unseren Ur-Ängsten

"Bentow erzählt seine grausige Geschichte flüssig und stringent – richtig spannend.“
bücher über „Der Federmann“

Mit „Der Federmann“, dem Auftakt seiner Krimi-Serie um den eigenwilligen Kommissar Nils Trojan, gelang dem Berliner Autor Max Bentow auf Anhieb ein großer Erfolg und eine Platzierung unter den Top 10 der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Sein Ermittler, der laut PRINZ „zu einer Kultfigur der Kriminalliteratur werden könnte“, ist ein spannender, psychisch labiler Charakter, der auf der Jagd nach brutalen Serienkillern immer wieder in die eigenen dunklen Abgründe zurückgeworfen wird. „Als ich begann, die Figur des Nils Trojan zu entwickeln, tauchte ein Wort in meinen Notizen immer wieder auf, das Wort ‚Angst‘, und so kristallisierte sich allmählich für mich eine entscheidende Frage heraus: Wie geht ein Mensch, der bestialische Morde aufklären muss, der stets bewaffnet ist und jederzeit mit dem Schlimmsten rechnen muss, mit seiner eigenen Angst um?“ so Bentow.

In seinem neuen Psychothriller „Die Puppenmacherin“ wird in einem Berliner Keller der Körper einer jungen Frau gefunden – seltsam erstarrt in einem monströsen Sarkophag aus getrocknetem Schaum. Bei seiner Recherche stößt Trojan auf einen älteren Fall, der verblüffende Parallelen aufweist. Damals konnte die Puppenmacherin Josephin Maurer in letzter Sekunde aus einem Keller befreit werden. Doch gilt der Täter von damals inzwischen als tot. Wer kopiert diese schreckliche Vorgehensweise? Oder ist der totgeglaubte Mörder doch noch am Leben und besessen davon, sein Werk fortzusetzen? Trojan bittet die attraktive Psychologin Jana Michels um Hilfe, denn er ahnt, dass der Mörder in einen Wahn verstrickt ist, der sich seiner Vorstellungskraft entzieht - und dass das Töten noch lange kein Ende hat...

 

Kurzvita

© Doris Poklekowski

Max Bentow wurde 1966 in Berlin geboren, wo er auch heute lebt. Nach seinem Schauspielstudium war er als Schauspieler und Drehbuchautor tätig. Nach dem erfolgreichen Debüt „Der Federmann“ lässt Bentow in seinem neuen Psychothriller „Die Puppenmacherin“ Kommissar Nils Trojan gemeinsam mit der Psychologin Jana Michels wieder in die tiefsten Schichten der menschlichen Seele eintauchen.

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Erfahren Sie mehr über Max Bentow und seine Berlin-Thriller www.max-bentow.de

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de