Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Mary Higgins Clark

Mary Higgins Clark (1927–2020), geboren in New York, lebte und arbeitete in Saddle River, New Jersey. Sie zählt zu den erfolgreichsten Thrillerautoren weltweit. Ihre große Stärke waren ausgefeilte und raffinierte Plots und die stimmige Psychologie ihrer Heldinnen. Mit ihren Büchern führte Mary Higgins Clark regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten an. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den begehrten Edgar Award. Zuletzt bei Heyne erschienen: »Denn du gehörst mir«.

 
Lesen Sie auch:
"Man kann ihre Bücher bis zum Schluss nicht aus der Hand legen!"

Cosmopolitan

Mary Higgins Clark

© Gunter Glücklich

 
 

 

 

Der Heyne Verlag trauert um die Autorin Mary Higgins Clark

Mary Higgins Clark ist am 31. Januar 2020 im Alter von 92 Jahren im Kreise ihrer Familie friedlich eingeschlafen

„Mary Higgins Clark, in vielen Nachrufen zurecht als Königin der Spannung gewürdigt, war, anders als der Ehrentitel suggeriert, niemals altmodisch. Mit ihren Figuren und Geschichten blieb sie stets auf der Höhe der Zeit, ohne sich je dem Zeitgeist zu beugen. Große Unterhaltung ist große Kunst und mit Mary Higgins Clark geht dem Kriminalroman die vielleicht größte Künstlerin seit Agatha Christie verloren. Spannend unterhalten werden ihre Bücher noch Generationen.“
Tilo Eckardt, Verleger Heyne

Mary Higgins Clark zählt seit dem Erscheinen ihres Debütromans zu den erfolgreichsten Thrillerautorinnen weltweit. Über zwanzig ihrer Werke wurden, zum Großteil fürs Fernsehen, verfilmt. Sowohl für ihre Thriller als auch für ihr Lebenswerk erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den begehrten „Edgar Award“. Ihr zu Ehren wird seit 2001 der „Simon & Schuster – Mary Higgins Clark Award“ der Mystery Writers of America verliehen, mit dem – ganz nach ihrem Vorbild – Spannungsromane mit einer weiblichen Hauptfigur ausgezeichnet werden. Neben ihren eigenen Romanen schrieb sie auch mehrere Weihnachtskrimis mit ihrer Tochter Carol und zuletzt die „Laurie Moran“-Serie mit ihrer über vierzig Jahre jüngeren Autorenkollegin Alafair Burke. Der sechste Band, „Denn du gehörst mir“ erscheint am 17. Februar 2020 bei Heyne, so wie alle ihre bisherigen Thriller. Mary Higgins Clark hat mehr als fünfzig Bücher veröffentlicht, die sich allein in Deutschland über 17 Millionen Mal verkauften.

Mary Higgins Clark, geboren 1927 in New York, wuchs in der Bronx auf. Ihr Vater starb, als sie zehn Jahre alt war. Die Mutter zog sie und ihre beiden Brüder allein groß. Nach der Highschool machte sie eine Ausbildung zur Sekretärin und war drei Jahre in einer Werbeagentur tätig, bevor sie das Reisefieber packte und sie ab 1949 als Stewardess für PanAm arbeitete. Ein Jahr später heiratete sie ihren Nachbarn Warren Clark. Kurz nach ihrer Hochzeit begann sie, Erzählungen zu schreiben. Sie verkaufte die erste im Jahr 1956 für einhundert Dollar an eine Zeitschrift. Nach dem plötzlichen Tod ihres Ehemanns im Jahr 1964 verfasste sie bald ihr erstes Buch, einen biographischen Roman über George Washington. Sie schrieb immer morgens zwischen fünf und sieben Uhr, bevor die fünf Kinder zur Schule mussten. Der erste Kriminalroman, „Wintersturm“, aus dem Jahr 1975 bedeutete einen Wendepunkt in ihrem Leben und in ihrer Karriere: Er wurde zum Bestseller. Neben dem Schreiben studierte sie Philosophie und schloss 1979 ihr Studium mit »Summa cum laude« ab. 1996 heiratete sie John Conheeney, der 2018 starb. Mary Higgins Clark hinterlässt fünf Kinder und 17 Enkelkinder.

 
 

Titelübersicht

» Das Anastasia-Syndrom
» Das fremde Gesicht
» Das Haus auf den Klippen
» Dass du ewig denkst an mich
» Denn bereuen sollst du nie
» Denn du gehörst mir
» Denn niemand hört dein Rufen
» Denn vergeben wird dir nie
» Denn vergeben wird dir nie/Mein ist die Stunde der Nacht - (2in1-Bundle)
» Der Nachbar
» Die neue Krimi-Box
» Du bist in meiner Hand
» Du entkommst mir nicht
» Ein Gesicht so schön und kalt
» Einsam bist du und allein
» Flieh in die dunkle Nacht
» Gnadenfrist
» Hab acht auf meine Schritte
» Higgins Clark, Krimi-Box
» Ich folge deinem Schatten
» In der Stunde deines Todes
» In einer Winternacht
» Mein Auge ruht auf dir
» Mein ist die Stunde der Nacht
» Mit deinem letzten Atemzug
» Mondlicht steht dir gut
» Schlafe für immer
» Schlaf wohl, mein süßes Kind
» Schlangen im Paradies
» Schrei in der Nacht
» Schwesterlein, komm tanz mit mir
» Sieh dich nicht um
» So schweige denn still
» So still in meinen Armen
» Spürst du den Todeshauch
» Stille Nacht
» Tödliche Maskerade
» Und dann kommt der Tod herbei
» Und deine Zeit verrinnt
» Und hinter dir die Finsternis
» Und morgen in das kühle Grab
» Und niemand soll dich finden
» Vergiss die Toten nicht
» Vergiss die Toten nicht/Und morgen in das kühle Grab - (2in1-Bundle)
» Warte, bis du schläfst
» Weil deine Augen ihn nicht sehen
» Wenn du noch lebst
» Wenn wir uns wiedersehen
» Wenn wir uns wiedersehen/Du entkommst mir nicht - (2in1-Bundle)
» Wintersturm
» Wo waren Sie, Dr. Highley?

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de