Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Martha Grimes

Martha Grimes zählt zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen unserer Zeit. Lange Zeit unterrichtete sie kreatives Schreiben an der Johns-Hopkins-University. Durch ihre Serien um Inspektor Richard Jury und die 12-jährige Ermittlerin Emma Graham wurde sie weltbekannt. Die »Mystery Writers of America« kürten sie 2012 für ihr Lebenswerk zum »Grand Master«, und ihre Inspektor-Jury-Reihe wurde nun auch fürs deutsche Fernsehen entdeckt und erfolgreich verfilmt. Martha Grimes lebt heute abwechselnd in Washington, D.C., und in Santa Fe, New Mexico.

www.marthagrimes.com

 
Lesen Sie auch:
"Agatha Christie hat eine würdige Erbin."

Stern

Martha Grimes

© Urban Zintel

 
 

 

 

Dem Mörder auf der Spur

Inspektor Jurys brandneuer Fall

Über 3 Millionen Bücher hat Martha Grimes mittlerweile allein in Deutschland verkauft. Als „würdige Erbin Agatha Christies“ (Stern) versteht sie es, Liebhaber des klassischen britischen Kriminalromans mit ihren spannenden Fällen rund um Inspektor Jury zu fesseln. Nun schickt sie ihren legendären Ermittler bereits zum 22. Mal auf Spurensuche – und dieses Mal handelt es sich um einen besonders exklusiven Fall.

In der englischen Kleinstadt Chesham wird eine junge Frau in einem luxuriösen Designerkleid und mit Jimmy-Choo-Sandalen an den Füßen auf der Terrasse des Dorfpubs tot aufgefunden. Kaltblütig erschossen. Ohne konkrete Hinweise und ohne die Identität der Toten zu kennen, muss sich Inspektor Jury allein auf sein feines Gespür verlassen. Zumal sich herausstellt, dass die Tote ein pikantes Geheimnis gehütet hat: für die Einen war sie die schüchterne Dorfbibliothekarin, für andere eine glamouröse Escortdame. Die Situation wird immer verzwickter, als eine weitere junge Frau in exquisiter Designerkleidung ermordet aufgefunden wird. Ob es zwischen beiden Opfern eine Verbindung gibt, was es mit den Jimmy Choos und Manolo Blahniks auf sich hat und wer für die Morde verantwortlich ist – die Erfahrung und das Können des liebenswert-kauzigen Inspektors sind auch hier wieder gefragt.

Mit „All die schönen Toten“ (OT: „The Black Cat“) hat Martha Grimes erneut einen charmanten und geistreichen Krimi geschrieben, dem es weder an schwarzem Humor, noch an charismatischen Charakteren fehlt.

„Martha Grimes versteht es ebenso meisterhaft, Stimmungen und Gefühle heraufzubeschwören, wie es ihr gelingt, raffinierte und mitreißende Krimihandlungen zu ersinnen.“
(Wall Street Journal)

 

Kurzvita

Martha Grimes wurde 1931 in Pittsburgh geboren und studierte an der University of Maryland. Lange Zeit unterrichtete sie Kreatives Schreiben an der Johns-Hopkins-University. Erst mit knapp 50 Jahren erschien ihr erster Roman: ein Inspektor-Jury-Krimi. Von da an veröffentlichte sie jedes Jahr mindestens einen neuen raffinierten Krimi mit ihrem charmanten Protagonisten und erlangte damit internationalen Ruhm. Die Autorin lebt heute abwechselnd in Washington, D.C., und in Santa Fe, New Mexico.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Titeln unter www.martha-grimes.de und www.marthagrimes.com

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 

KONTAKT

Susanne Grünbeck

Tel: +49(89)4136-3717
Fax: +49(89)4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

Martha Grimes - Inspektor Jury und seine Welt PDF-Download

ZDF-Krimireihe rund um Inspektor Jury zur Serie

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de