Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Marina Stepnowa

Marina Stepnowa wurde 1971 in Jefremow, einer kleinen Stadt in der Region Tula, geboren. Sie wuchs in Moskau auf, wo sie heute noch lebt, und studierte dort am Gorki-Literaturinstitut sowie am Institut für Weltliteratur. Heute arbeitet sie als Chefredakteurin, als Übersetzerin und schreibt Romane und Erzählungen. Für „Die Frauen des Lazarus“ erhielt sie den Preis „Das große Buch“ 2012 und war im selben Jahr in der engeren Wahl für den „Nationalen Bestsellerpreis“ und den russischen „Booker-Preis“.
 

 

 

09.05.2019Pressemitteilung

 

Die neuen btb Taschenbücher im Bereich Belletristik

Ein Berlin-Roman von Man Booker Prize-Träger Paul Beatty, ein Roman aus Russland von der preisgekrönten Marina Stepnowa, eine spannende junge Stimme aus Norwegen und der emotionale Debütroman von Francesca Jakobi, basierend auf dem Leben ihrer jüdischen Großmutter.

» mehr Infos

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de