Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Marcel Möring

Marcel Möring, geboren 1957 in Enschede, gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Literaten der Niederlande. Für seinen ersten Roman „Mendel" erhielt er 1991 den wichtigsten Debütpreis des Landes, den Geertjan-Lubberhuizen-Preis, und weitere Romane wurden mit dem AKO-Literaturpreis, der Goldenen Eule und dem Flämischen Literaturpreis ausgezeichnet. Sein Roman „Der nächtige Ort“ wurde 2007 mit dem Ferdinand-Bordewijk-Preis zum besten niederländischen Roman des Jahres gekürt. Möring lebt mit seiner Familie in Rotterdam.
"Einer der bedeutendsten europäischen Erzähler seiner Generation".

Die Welt

Marcel Möring

© Keke Keukelaar

 
 

 

sortiert nach: Erscheinen Titel
 
Cover Autor Titel VERLAG AUSGABEART
Marcel Möring - Im Wald Marcel Möring Im Wald
Luchterhand Literaturverlag » Gebundenes Buch
Luchterhand Literaturverlag » eBook
Marcel Möring - Der nächtige Ort Marcel Möring Der nächtige Ort
btb » Taschenbuch
Marcel Möring - Eine Frau Marcel Möring Eine Frau
Luchterhand Literaturverlag » eBook
1-3 von 3 Titeln
 
 
 
 

KONTAKT

Karsten Rösel

Tel: +49 (0)89 / 4136-3752
Fax: +49 (0)89 / 4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

Zur Webseite von Marcel Möring www.marcelmoring.com

Vorgeblättert: "Der nächtige Ort" Luchterhand Literaturmagazin (pdf)

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de