Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Lucinda Riley

Lucinda Riley wurde in Irland geboren und verbrachte als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebt es zu reisen und ist nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentriert sich Lucinda Riley heute ganz auf das Schreiben – und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman »Das Orchideenhaus« stürmte jedes ihrer Bücher die internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern an der englischen Küste in North Norfolk und in West Cork, Irland.

 
Lesen Sie auch:
Lucinda Riley

© Boris Breuer

 
 

 

 

Lucinda Riley, die Queen der Liebesromane, veröffentlicht am 14. November 2016 den dritten Band ihrer epischen „Sieben-Schwestern“-Reihe: „Die Schattenschwester“

Die Idee für ihre große „Sieben-Schwestern“-Reihe hatte Bestseller-Autorin Lucinda Riley in einer klaren Sternennacht im Jahr 2013, als sie im heimischen Garten im Norden von Norfolk den Sternenhaufen der Plejaden – auch unter dem Namen die Sieben Schwestern bekannt – sah: „Ihre Geschichten wurden von unzähligen verschiedenen Kulturen über Jahrtausende hinweg erzählt. Von der Mythologie der Sterne fasziniert wollte ich diese Schwestern in unsere moderne Welt holen“, so die Autorin, deren erster Band der Reihe „Die sieben Schwestern“ im Taschenbuch momentan auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste steht.

Gerade hat Riley auch noch die Filmrechte an eine Produktionsfirma in Hollywood verkauft. Sieben Staffeln soll es geben. Das Projekt soll so groß wie die Serie „Game of Thrones“ werden – der erfolgreichsten Serie weltweit.

Das größte Privileg des Schriftsteller-Daseins sind für Lucinda Riley die Recherche-Reisen: „So viel von der Welt zu sehen und neue Menschen aus verschiedenen Kulturen kennenzulernen ist unglaublich inspirierend und lässt mich immer neue Dinge lernen. Für ‚Die Schattenschwester‘ blieb ich in meiner Heimat England und entdeckte mein eigenes Land mit neuen Augen.“ „Die Schattenschwester“ spielt nicht nur auf einem wunderbaren Anwesen in Kent, sondern auch in den Rosengärten und Parks des Lake District.

Nach dem plötzlichen Tod ihres Adoptivvaters Pa Salt steht Star, die ruhigste und rätselhafteste Schwester, an einem Wendepunkt in ihrem Leben. Verzweifelt verfolgt sie den ersten Hinweis zu ihrem hinterlassenen Erbe und findet sich in einer antiquarischen Buchhandlung in London wieder. Der Aufbruch in eine ganz neue Welt. Hundert Jahre zuvor schwört die eigensinnige und unabhängige Flora MacNichol, dass sie niemals heiraten wird. Gesellschaftliche Intrigen und Machenschaften führen Flora aus ihrem behüteten Leben im heimatlichen Lake District nach London, in das Haus einer der berüchtigtsten Spielerinnen der Edwardischen Gesellschaft, Alice Keppel. Dort trifft sie einen mysteriösen Gentleman, der Flora die Antworten gibt, nach denen sie ihr ganzes Leben gesucht hat... Durch Floras unglaublichen Weg inspiriert, macht sich Star auf eine Entdeckungsreise, tritt endlich aus dem Schatten ihrer Schwester CeCe heraus und öffnet sich für die Liebe.

 

Kurzvita

© Boris Breuer

Lucinda Riley wurde in Irland geboren und lebte in ihrer Kindheit mehrere Jahre in Fernost. Seitdem ist es ihre Leidenschaft, die Welt zu erkunden – da kommen ihr Recherche-Reisen für ihre Romane wunderbar gelegen. Um ihre Geschichten für die Leser greifbar zu machen, erkundet sie den jeweiligen Handlungsort bis sie ihn besser kennt, als die Einheimischen selbst. Ihr erster Roman der Reihe „Die sieben Schwestern“ führte sie nach Rio de Janeiro. Da sie vor allem die 1920er Jahre besonders interessierten, unternahm sie ausgedehnte historische und kulturelle Touren durch die Stadt. Momentan schreibt sie am vierten Band der Reihe: „Die Perlenschwester“. Dafür flog sie zum ersten Mal nach Australien.
Seit ihrem gefeierten Roman „Das Orchideenhaus“ stürmte jedes ihrer Bücher die internationalen Bestsellerlisten.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Lucinda Riley - Die Schattenschwester
Reinlesen

Goldmann

Lucinda Riley

Die Schattenschwester

Roman
Die sieben Schwestern 3

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 608 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-442-31396-9
€ 19.99 [D] | € 20.60 [A] | CHF 28.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
November 2016

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Barbara Henning

Tel: +49 (0)89 / 4136-3086
Fax: +49 (0)89 / 4136-3723

 

Veranstaltungen

Manuela Braun

Tel: +49(089)4136-3145
Fax: +49(089)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de