Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Lotta Rüegger

 

 

 

Sherlock Holmes trifft Sigmund Freud

Frank Tallis - DIE LIEBERMANN-PAPIERE

Der Brite Frank Tallis, selber praktizierender klinischer Psychologe und Schriftsteller, beginnt mit seinem Kriminalroman "DIE LIEBERMANN-PAPIERE" eine neue Trilogie um den ermittelnden Arzt und Psychoanalytiker Max Liebermann im Wien der Jahrhundertwende. Tallis will "viktorianischen Krimi mit Freudscher Fallstudie verbinden", weil für ihn zwischen Detektivarbeit und Psychoanalyse viele Gemeinsamkeiten existieren. Denn: "Schuldige verraten sich immer - unbewusst." Das macht den Psychoanalytiker zum perfekten Detektiv.
Der Wiener Polizist Rheinhardt wird zu einem Tatort gerufen: Das junge Medium Charlotte Löwenstein ist tot aufgefunden worden. Laut eines Abschiedsbriefes hat sie, von einer höheren Macht wegen ihres unchristlichen Tuns gezwungen, Selbstmord begangen. Der Fall gibt allerdings einige Rätsel auf: es gibt keine Spuren von Gewalt, das Zimmer ist von innen verschlossen und es fehlt die Kugel, mit der Charlotte erschossen wurde. Rheinhardt glaubt weder an den Selbstmord noch an übersinnliche Kräfte und bittet seinen Freund Max Liebermann um Hilfe.

ZITATE

"Sherlock Holmes trifft Sigmund Freud - ein überaus unterhaltsamer und spannender Krimi aus dem Wien der Jahrhundertwende." The Guardian

"Ein mitreißendes Porträt des Wiens der Jahrhundertwende!"
Literary Review

"Dieser Eröffnungsroman einer neuen Serie ist ungewöhnlich und faszinierend - er handelt von dem historischen Moment, wo der Aberglaube des alten Zeitalters von der wissenschaftlichen Schärfe des neuen abgelöst wird."
The Sunday Times

 

Kurzvita

Frank Tallis ist Schriftsteller und praktizierender klinischer Psychologe. Für seine Romane erhielt er zahlreiche Preise, u.a. den "Writers' Award from the Arts Council of Great Britain" und den "New London Writers' Award". "Die Liebermann-Papiere" sind der Beginn einer Trilogie um den Psychoanalytiker Liebermann. Tallis lebt in London.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Frank Tallis - Die Liebermann-Papiere
Reinlesen

btb

Frank Tallis

Die Liebermann-Papiere

Roman

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Paperback, Broschur, 512 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-73463-4
€ 12.00 [D] | € 12.40 [A] | CHF 17.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
Mai 2006

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 

KONTAKT

btb

Britta Puce

Tel: +49(89)4136-3564
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann

Tel: +49(89)4136-3777
Fax: +49(89)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de