Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Lotta Rüegger

 

 

 

Frank Tallis auf Lesereise in Deutschland

Der englische Schriftsteller Frank Tallis kommt nach Deutschland, um aus dem dritten Kriminalroman seiner Trilogie um den Psychoanalytiker Max Liebermann, „Wiener Tod“, zu lesen.

Eine Militärschule in der Nähe von Wien: Ein Schüler wird tot aufgefunden, aber es kann keine Todesursache festgestellt werden. Der Psychoanalytiker Max Liebermann, den Inspektor Rheinhardt zu Hilfe ruft, stößt bei den Mitschülern auf eine Mauer des Schweigens. Mit seinem psychologischen Geschick spürt er hier ein Netzwerk von Abhängigkeiten und Gewalt auf. Und auch von amourösen Verwicklungen, die er in seinem dritten Fall nur allzu gut verstehen kann – ist er doch selbst von Eifersucht gegenüber der von ihm verehrten Engländerin Miss Lydgate getrieben, die sich mit einem geheimnisvollen Fremden trifft.

Frank Tallis ist Schriftsteller und praktizierender klinischer Psychologe in London. Für seine Romane erhielt er zahlreiche Preise, unter anderem den „Writer's Award from the Arts Council of Great Britain“ und den „New London Writers' Award“. „Die Liebermann-Papiere“ und „Wiener Blut“ sind die beiden ersten Romane der Trilogie.

 

Zitate

„Holmes trifft Freud in diesem unterhaltsamen Kriminalroman.“

Guardian

„Mit Akribie und Geistesblitz löst der medizinische Ermittler seinen Fall und das macht diesen Krimi zu einem vergnüglichen Leseabenteuer, bei dem man sich jetzt schon auf die Fortsetzung freut.“

Krimi-couch.de zu Die Liebermann-Papiere

„Ein sehr spannender Roman mit viel Zeitkolorit.“

Neue Ruhr Zeitung zu Die Liebermann-Papiere

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Frank Tallis - Wiener Tod
Reinlesen

btb

Frank Tallis

Wiener Tod

Ein Fall für Max Liebermann

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Paperback, Broschur, 480 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-73465-8
€ 12.00 [D] | € 12.40 [A] | CHF 17.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
März 2008

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 

KONTAKT

btb

Britta Puce

Tel: +49(89)4136-3564
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann

Tel: +49(89)4136-3777
Fax: +49(89)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de