Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Lena Falkenhagen

Lena Falkenhagen, geboren 1973 in Celle, arbeitete nach ihrem Studium der Germanistik und Anglistik als Übersetzerin, Lektorin und Autorin für Fantasy-Rollenspiele. Als Redakteurin Aventuriens gestaltet sie die größte phantastische Rollenspielwelt Deutschlands mit. Nach "Das Mädchen und der Schwarze Tod", "Die Lichtermagd" und „Die Schicksalsleserin“ ist "Die letzte Hanseatin" ihr vierter historischer Roman. Die Preisträgerin des DeLiA-Romanpreises 2010 lebt in Hannover.
Lena Falkenhagen

© Eduard Raab Fotoatelier

 
 

 

 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Lena Falkenhagen ist die Gewinnerin des "DeLiA-2010 – Preis für den besten deutschsprachigen Liebesroman des Vorjahres" www.delia-online.de

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de