Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Ken Liu

Ken Liu, 1976 in Lanzhou, China, geboren, ist Übersetzer, Autor und Herausgeber. Für seine Kurzgeschichten gewann er zahlreiche Preise, doch Weltruhm erlangte er mit der englischen Übersetzung von Cixin Lius »Die drei Sonnen«, die 2015 mit dem Hugo Award ausgezeichnet wurde. Seitdem hat er mehr als 50 Werke aus dem Chinesischen übersetzt und für westliche Leser zugänglich gemacht. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Boston.
Ken Liu

© Lisa Tang Liu

 
 

 

sortiert nach: Erscheinen Titel
 
Cover Autor Titel VERLAG AUSGABEART
Cixin Liu,Hao Jingfang,Qiufan Chen,Ken Liu (Hrsg.) - Zerbrochene Sterne Cixin Liu, Hao Jingfang, Qiufan Chen, Ken Liu (Hrsg.) Zerbrochene Sterne
Heyne » Paperback
Heyne » eBook
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de