Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Karin Slaughter

Karin Slaughter, Jahrgang 1971, stammt aus Atlanta, Georgia. 2003 erschien ihr Debütroman Belladonna, der sie sofort an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten und auf den Thriller-Olymp katapultierte. Ihre Romane um Rechtsmedizinerin Sara Linton, Polizeichef Jeffrey Tolliver und Ermittler Will Trent sind inzwischen in 37 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 35 Millionen Mal verkauft worden.

 
Lesen Sie auch:
»Eine Menge Schriftsteller werden Karin Slaughter lesen und weinen …!«

Val McDermid

Karin Slaughter

© Karin Slaughter

 
 

 

Autorenvita:

Karin Slaughter, Jahrgang 1971, stammt aus Atlanta, Georgia, wo sie bis heute lebt. Mit ihren Grant County-Thrillern um die Rechtsmedizinerin Sara Linton und den Polizeichef Jeffrey Tolliver hat sie sich in den Olymp der Thrillerautoren geschrieben. 2003 erschien ihr Debütroman Belladonna, der Karin Slaughter unmittelbar an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten katapultierte. Ihre Bücher sind in 37 Sprachen übersetzt und haben bereits eine Gesamtauflage von mehr als 35 Millionen Exemplaren überschritten. Entsetzen ist nach Verstummt der zweite Thriller mit Special Agent Will Trent.

 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Deutsche Webseite von Karin Slaughter www.karin-slaughter.de

Offizielle Webseite (engl.) www.karinslaughter.com

Karin Slaughter auf Facebook

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de