Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Karin Baal

Karin Baal wurde als Karin Blauermel 1940 in Berlin geboren. Mit 15 Jahren bei einem Casting entdeckt, spielte sie in unzähligen Filmen, Serien und Theaterstücken mit, unter anderem in den beliebten Edgar-Wallace-Krimis, namhaften TV-Produktionen wie „Der Tunnel” und weltbekannten Verfilmungen wie „Berlin Alexanderplatz” von Rainer Werner Fassbinder. 1961 erhielt sie den Bambi und den Preis der deutschen Filmkritik als beste Nachwuchsschauspielerin. 1966 wurde sie mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet und 2008 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Heute lebt Karin Baal in Berlin-Charlottenburg. Sie war viermal verheiratet und hat zwei Kinder.
Karin Baal

© Südwest Verlag/Urban Zintel

 
 

 

Autorenvita:

Karin Baal wurde als Karin Blauermel 1940 in Berlin geboren. Mit 15 Jahren bei einem Casting entdeckt, spielte sie in unzähligen Filmen, Serien und Theaterstücken mit, unter anderem in den beliebten Edgar-Wallace-Krimis, namhaften TV-Produktionen wie „Der Tunnel” und weltbekannten Verfilmungen wie „Berlin Alexanderplatz” von Rainer Werner Fassbinder. 1961 erhielt sie den Bambi und den Preis der deutschen Filmkritik als beste Nachwuchsschauspielerin. 1966 wurde sie mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet und 2008 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Heute lebt Karin Baal in Berlin-Charlottenburg. Sie war viermal verheiratet und hat zwei Kinder.

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de