Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Jutta Allmendinger

Jutta Allmendinger, geboren 1956, ist Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB). Sie studierte Soziologie, Sozialpsychologie, Volkswirtschaftslehre und Statistik an den Universitäten Mannheim und Wisconsin und promovierte an der Harvard University. Nach Stationen am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin und an der Harvard Business School wurde sie 1992 Professorin für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie Direktorin des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Seit 2007 ist Jutta Allmendinger Professorin für Bildungssoziologie und Arbeitsmarktforschung an der Humboldt-Universität zu Berlin und Präsidentin des WZB. Für ihre wissenschaftliche und gesellschaftspolitische Arbeit wurde sie mit zahlreichen Preisen geehrt, zuletzt erhielt sie den Communicator-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft. Allmendinger ist Autorin zahlreicher Bücher, darunter »Frauen auf dem Sprung« (2009) und »Verschenkte Potenziale« (2010).
 

 

 

12.06.2018Pressemitteilung

 

Pantheon-Autorin Jutta Allmendinger ausgezeichnet: Edition F kürt 25 Wirtschaftsrevolutionärinnen

Der 25-Frauen-Award von EDITION F wurde zum fünften Mal verliehen. In diesem Jahr hat die Community gemeinsam mit einer Expert*innenjury 25 Frauen ausgewählt, die unsere Wirtschaft revolutionieren. Ausgezeichnet wurde auch Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung.

» mehr Infos

 

06.07.2017Pressemitteilung

 

Pantheon-Autorin Prof. Dr. Jutta Allmendinger zu Gast bei ZDF »Aspekte«

Wie die Deutschen sich ihre Zukunft vorstellen: Jutta Allmendinger untersucht, wie gespalten unser Land in wichtigen Zukunftsfragen ist

» mehr Infos

 

28.06.2012Pressemitteilung

 

DVA - Siedler - Manesse - Pantheon

Interviews können Sie zu den angegebenen Zeiten führen oder auch nach Vereinbarung. Bitte rufen Sie uns frühzeitig an!

» mehr Infos

 

07.03.2011Pressemitteilung

 

Jutta Allmendinger erhält Berliner Frauenpreis 2011!

Die Verleihung findet am Montag, den 7. März 2011 um 19 Uhr im Großen Saal des Berliner Rathauses statt. Die Laudatio hält Prof. Ernst Th. Rietschel, ehemaliger Präsident der Leibniz-Gemeinschaft.

» mehr Infos

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de