Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Julia Klöckner

Julia Klöckner, geboren 1972, ist aufgewachsen in Guldental/Nahe. Nach ihrem Theologie-, Politik- und Pädagogikstudium arbeitete sie als Redakteurin und später als Chefredakteurin eines Fachmagazins. 2002 wurde sie in den Bundestag gewählt. Julia Klöckner war u.a. Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. 2011 wechselte sie nach Rheinland-Pfalz und führt dort als erste Frau die CDU-Partei. Außerdem leitete sie die Landtagsfraktion der CDU bis zur Ministerernennung. Julia Klöckner ist seit 2012 stellvertretende CDU-Vorsitzende und seit März 2018 Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft.
Julia Klöckner

© Torsten Silz

 
 

 

 

29.08.2018Pressemitteilung

 

Bei Markus Lanz und 3nach9

Tetje Mierendorf, Autor des Gütersloher Verlagshauses wird am 30.08.2018 Gast bei Markus Lanz sein, einen Tag später wird Julia Klöckner, Autorin des Gütersloher Verlagshauses von Giovanni Di Lorenzo in der Sendung 3nach9 zu ihrem Buch „Nicht verhandelbar“ interviewt.

» mehr Infos

 

11.07.2018Pressemitteilung

 

Kölner Treff, Volle Kanne, Rotes Sofa

Am Freitagabend, 13.07., wird Julia Klöckner im Kölner Treff (WDR Fernsehen, 22 Uhr) zu Gast sein und ihr Buch „Nicht verhandelbar“ vorstellen, das in den letzten Wochen schon Thema in den Medien war.

» mehr Infos

 

06.06.2018Pressemitteilung

 

Julia Klöckner heute (06.06.2018) bei Maischberger, 21.45 Uhr

Nach Vorabdruck in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS), exklusivem Vorabinterview im Tagesspiegel und der Berichterstattung rund um die Pressekonferenz in der taz, der Frankfurter Rundschau (fr), in SAT1-17:30 Uhr, Radio FFH, Radio Bremen, bei epd und dpa ist Julia Klöckner heute Abend Gast bei Maischberger. Thema ist „Die Islamdebatte: Wo endet die Toleranz?“

» mehr Infos

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de