Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Joshua Foer

Joshua Foer ist in Washington, D.C., geboren und studierte Wissenschaftsjournalismus in Yale. Er arbeitet als freier Journalist u.a. für die New York Times, Washington Post und Slate. Er ist der jüngere Bruder der erfolgreichen Autoren Franklin Foer und Jonathan Safran Foer.

Als Joshua Foer die USA-Memory-Championships als Journalist begleitete, konnte er beobachten, dass offensichtlich nicht besondere Gedächtnisgaben ausschlaggebend für den Erfolg der Wettkämpfer waren, sondern ihre Techniken des Memorierens. So kam ihm die Idee, selbst als Gedächtnis-Champion zu trainieren. Schließlich nahm er selbst an den Championships teil und gewann sie. Er stellte auch mehrere US-Rekorde für Gedächtnisleistungen auf. Mit seinem Buchkonzept für "Moonwalk mit Einstein" erregte er 2006 – 23-jährig – so viel Aufsehen, dass sein US-Verlag für die Rechte an dem Buch einen Vorschuss von 1,2 Millionen Dollar bezahlte.
Joshua Foer

© Michelle Enemark

 
 

 

sortiert nach: Erscheinen Titel
 
Cover Autor Titel VERLAG AUSGABEART
Joshua Foer,Ella Morton,Dylan Thuras - Atlas Obscura Joshua Foer, Ella Morton, Dylan Thuras Atlas Obscura
Mosaik Verlag » Kalender
Mosaik Verlag » Kalender
Joshua Foer,Ella Morton,Dylan Thuras - Atlas Obscura Joshua Foer, Ella Morton, Dylan Thuras Atlas Obscura
Mosaik Verlag » Gebundenes Buch
Mosaik Verlag » eBook
1-2 von 2 Titeln
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de