Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Jiang Rong

Jiang Rong wurde 1946 in der südchinesischen Provinz Jiangsu geboren. 1967 meldete er sich freiwillig zum Arbeitseinsatz in der Mongolei, wo er elf Jahre verbrachte. Sein Buch "Der Zorn der Wölfe", an dem er sechs Jahre lang schrieb, sorgte auf Anhieb international für Furore. Es wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet und 2015 unter dem Titel "Der letzte Wolf" für das Kino verfilmt.

 
Lesen Sie auch:
"Ein begnadeter Erzähler!"

Spiegel online

 

 

 

13.11.2008Information

 

Interview mit Jiang Rong über seinen epochalen Roman „Der Zorn der Wölfe“

Der chinesische Autor im Gespräch über seinen außergewöhnlichen Roman, die mongolische Kultur und die chinesische Gesellschaft.

» mehr Infos

 
 
 

KONTAKT

Claudia Hanssen

Tel: +49(89)4136-3569
Fax: +49(89)4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

Der letzte Wolf zum Special

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de