Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Jaroslav Rudiš

Jaroslav Rudiš, geboren 1972, ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Dramatiker. Er studierte Deutsch und Geschichte in Liberec, Zürich und Berlin und arbeitete u.a. als Lehrer und Journalist. Im Luchterhand Literaturverlag erschienen seine aus dem Tschechischen übersetzten Romane »Grand Hotel«, »Die Stille in Prag«, »Vom Ende des Punks in Helsinki« und »Nationalstraße«, bei btb außerdem »Der Himmel unter Berlin«. »Winterbergs letzte Reise«, der erste Roman, den Jaroslav Rudiš auf Deutsch geschrieben hat, wurde 2019 für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Für sein Werk wurde er außerdem mit dem Usedomer Literaturpreis sowie dem Preis der Literaturhäuser ausgezeichnet.
Jaroslav Rudiš

© Peter von Felbert

 
 

 

Lesungen & Events:

11.12.2019 20.00 Uhr
Jaroslav Rudiš - Winterbergs letzte Reise

Jaroslav Rudiš

Winterbergs letzte Reise

Luchterhand Literaturverlag

 

Weitere Informationen


Stadtbücherei
Lesecafé
Marktplatz 9
97070 Würzburg
stadtbuecherei@stadt.wuerzburg.de


Weitere Informationen:
Stadtbücherei
Tel. 0931/372297
stadtbuecherei@stadt.wuerzburg.de

13.01.2020 19.30 Uhr
Jaroslav Rudiš - Winterbergs letzte Reise

Jaroslav Rudiš

Winterbergs letzte Reise

Luchterhand Literaturverlag

 

Eintritt frei

weitere Informationen


Café Museum
Operngasse 7
A-1010 Wien


Weitere Informationen:
Café Museum

 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Jaroslav Rudiš liest aus "Die Stille in Prag" youtube.com

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de