Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Jan Wagner

Jan Wagner, 1971 in Hamburg geboren, lebt in Berlin. 2001 erschien sein erster Gedichtband Probebohrung im Himmel. Es folgten Guerickes Sperling (2004), Achtzehn Pasteten (2007), Australien (2010), Die Eulenhasser in den Hallenhäusern (2012) und zuletzt der Sammelband Selbstporträt mit Bienenschwarm (2016). Für seine Lyrik wurde er vielfach ausgezeichnet. Mit seinem Gedichtband Regentonnenvariationen (2014) gewann er 2015 den Preis der Leipziger Buchmesse, 2017 wird Jan Wagner mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.
Jan Wagner

© Alberto Novelli

 
 

 

 

30.05.2018Pressemitteilung

 

Gold für „Gold.Revue“ - Der Hörverlag belegt Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste im Juni

» mehr Infos

 

01.03.2016Pressemitteilung

 

Bienenschwarm und Kaninchenkinder – Die hr2-Hörbuchbestenliste März

Auch der längste Februar geht vorbei und neue Hörbuchempfehlungen der hr2-Juroren läuten den März ein. Und wie es sich für den Frühling gehört, steckt ganz viel Leben in ihnen.

» mehr Infos

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de