Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AUTORENINFOS/DOWNLOADS

 

Helene Tursten

Helene Tursten, geboren 1954 in Göteborg, arbeitet als Zahnärztin, ehe sie sich ganz auf das Schreiben von Kriminalromanen konzentrierte. Ihre Serie um die Göteborger Kriminalinspektorin Irene Huss hat nicht nur viele Fans, sondern wurde auch erfolgreich verfilmt. "Sandgrab" ist der zweite Fall für die junge Polizistin Embla Nyström. Helene Tursten lebt in Sunne/Värmland und ist verheiratet mit einem Ex-Polizisten.
„Helene Tursten macht süchtig.“

ZDF

Helene Tursten

© Anna-Lena Ahlström

 
 

 

 

Helene Tursten auf Lesereise in Deutschland!

Die Münchner Lesung ist heute ab 20 Uhr auch im Livestream über LovelyBooks zu hören und zu sehen: http://www.lovelybooks.de/lesung/helene-tursten/

Helene Tursten ist ab Freitag auf Lesereise in Deutschland unterwegs, um ihren neuen Krimi „Im Schutz der Schatten“ vorzustellen. Sie wird am Samstag u.a. das Krimifestival Mord am Hellweg mit eröffnen.
Am Montag, den 17. September, liest Helene Tursten in der Krimibuchhandlung Glatteis, begleitet von Hans-Jürgen Stockerl als Moderator und deutscher Stimme.

20.00 Uhr
Glatteis Die Kriminalbuchhandlung
Corneliusstraße 31
80469 München
Eintritt: € 8,-
Anmeldung unter Tel: 089-201 48 44


Wir verlosen 2 x 2 Plätze auf der Gästeliste. Einfach eine Mail an Ann-Kathrin Schmidt. Viel Glück!

 

» Weitere Pressemitteilungen zum Autor

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de